Feuer auf La Gomera

Feuer bei Agulo im Nordosten von La Gomera

NEWS:
19.08.2014 – 9.20 Uhr – Das Feuer ist unter Kontrolle. Nur durch den Einsatz der Helikopter und des Löschflugzeug konnte der Brand rasch eingedämmt werden. Ca. 2 Hektar Busch und landwirtschaftliche Fläche wurden nach ersten Schätzungen vernichtet. Nicht nur die Steillage, sondern auch die starke Rauchentwicklung, erschwerten die Löscharbeiten. Der Rauch zog durch den aus Nordost kommenden Wind bis in die Randgebiete von San Sebastian.

Gegen 17.00 Uhr ist im Nordosten von La Gomera bei Agulo ein Feuer ausgebrochen (Foto: GomeraToday). Betroffen ist eine Steilfläche mit Gras- und Buschbewuchs. Von Land aus ist die Brandfläche sehr schwer zu erreichen. Die Emergencia 112 hat alle verfügbaren Hubschrauber und das einzige auf den Kanarischen Inseln stationierte Canadair Löschflugzeug zum Einsatzort auf La Gomera beordert.

Das Wasser wird von den Hubschraubern aus den Wassertanks im benachbarten Hermigua geholt.
Ein erstes Video von GomeraToday steht bereits zur Verfügung:

Kommentar hinterlassen zu "Feuer auf La Gomera"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.