La Palma – AIDAstella Eingelaufen

Saisonauftakt der AIDA Flotte auf La Palma

DSCF5924

AIDA im Hafen von La Palma

Pünktlich um 8.00 Uhr lief heute – am Samstagmorgen – das erste AIDA Kreuzfahrtschiff für die neue Wintersaison 2014/15 im Hafen von La Palma ein. Strahlender Sonnenschein und über +20°C  warme Temperaturen empfingen die 2500 Passagiere. Bis Mitte November wird die AIDAstella nun jeden Samstag im Hafen von Santa Cruz de La Palma vor Anker liegen. Ab Mitte November bis zum Ende der Saison im April 2015 dann jeweils an einem Freitag. Die AIDAstella ist das neueste Schiff der AIDA Flotte und baugleich mit der AIDAsol und AIDAmar.

 

AIDAstella

AIDAstella fest gezurrt

Bereits in der letzten Saison war die AIDAstella wöchentlicher Gast auf der Insel. Es war für die Gäste der letzte Inselstopp bevor es Morgen von Gran Canaria aus mit dem Flugzeug zurück in die kühlere Heimat geht.

„Das ist für mich die schönste und sauberste Insel der ganzen Route“ so der Ausspruch eines Gastes aus Graz. Das hört man natürlich als Reiseleiter gerne. Er muss es wohl wissen. Fast alle Kanarischen Inseln einschließlich der portugiesischen Insel Madeira wurden bereits in den letzten Tagen besucht. Da gibt es dann schon Vergleichsmöglichkeiten. Obwohl ich bei meiner Stadtführung in Santa Cruz geschickt um so manche Baustelle herum bugsieren musste, scheint die Buddelei keinen negativen Eindruck auf die Gäste hinterlassen zu haben.

Sie wissen ja auch nicht, welche Durststrecke die ansässigen Geschäfte, Lärm und Staub die Anwohner und manches politische Intermezzo im Stadtrat die Baustellen bereits verursacht haben.

Ein Blick in den mit Farnen eingewachsenen Hinterhof da, ein kurzer Plausch mit dem Purodreher auf der Plaza Vandale oder die für die Gäste unbekannten Cherimoya mit 287 mg Kalium und 0,0 mg Cholesterin im Mercadillo oder ein Happen geräucherter Ziegenkäse zum Probieren, waren Gottseidank interessanter (zum La Palma-Ausflugprogramm)

Freundliche Gäste, geduldsame und rücksichtsvolle Anwohner und ein zufriedener Reiseleiter – was will man mehr. Bleibt zu hoffen, dass bei den vielen besuchten Inseln, La Palma in guter Erinnerung im Langzeitgedächnis haften bleibt.

 

Kommentar hinterlassen zu "La Palma – AIDAstella Eingelaufen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.