Sonnenfinsternis in dieser Woche

Sonnenfinsterniss

Partielle Sonnenfinsternis über den Kanaren.

SonnenfinsternissGanz so beeindruckend wird die kommende Sonnenfinsternis von den Kanaren sicher nicht zu beobachten sein.

Die NASA Satellitenaufnahme zeigt eine totale Sonnenfinsternis aus dem Jahre 2013. Das Sonnenlicht wird am kommenden Freitag, den 20. März 2015 nur zu ca. 50 % vom Mond verdunkelt. Gegen 8.30 Uhr/Kanarenzeit – ungefähr eine Stunde nach Sonnenaufgang (7.22 Uhr) – schiebt sich der Mond vor die Sonnenscheibe. Wolkenloser Himmel vorausgesetzt, könnte sich ein kleines Schauspiel am Morgenhimmel ergeben. Ich versuche einige Schnappschüsse einzufangen.

Spektakulärer wird es ganz im hohen Norden in Spitzbergen zu beobachten sein. Hier wird der Mond zu 100% die Sonnenscheibe abdecken. Erst am 6. Februar 2027 haben auch die Kanarischen Inseln eine ringförmige – und am 2. August 2027 eine totale Sonnenfinsternis zu bewundern. Bis dahin müssen wir aber noch 12 Jahre warten.

Erstaunliches im Weltall

SonnenfinsternisKein Sonnenaufgang aber genauso spektakulär, ist diese von der NASA Raumsonde Cassini gemachte Aufnahme.

Es sind Geysire die Wasserdampf, Methan, Stickstoff, Ammoniak und weitere flüchtige Stoffe ins All blasen. Es ist der Mond Enceladus, der ziemlich unbekannt in unserem Sonnensystem um den Saturn kreist. Über 2000 Geysire wurden bisher auf diesem spannenden Mond ausgemacht – wie das Fachjournal „Nature“ in seiner jüngsten Ausgabe berichtet.

 

Kommentar hinterlassen zu "Sonnenfinsternis in dieser Woche"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*