Regenguss kommt noch zur rechten Zeit

Regenguss

Es könnte wieder mal regnen –

NEWS Freitag 29.01.2016 – 19.00 Uhr – Bisher war es auf der Ostseite (Flugplatz Mazo) nur ein kleiner Regenguss von 9,1 L/m². Allerdings wurde die Wetterwarnstufe „Gelb“ bis kommenden Sonntag 12.00 Uhr verlängert. Ab Samstag kommt noch starker Seegang mit Windstärke 7 laut AEmet dazu.

———————

 

RegengussLange haben wir auf den ersten richtigen Regenguss in diesem Winter gewartet. Am Freitag soll es nun endlich so weit sein. Nach den Vorhersagen der Meteorologen soll am späten Freitag-Vormittag endlich das langersehnte Glück von oben kommen.

Seit Anfang November 2015 hat es auf La Palma keinen richtigen Regenguss mehr gegeben. Nur ein paar Liter Niederschlag war bisher viel zu wenig. Dabei sind die Monate Dezember und Januar die regenreichsten Monate des ganzen Jahres. Nicht nur die Pflanzen, sondern auch die natürlichen Vorratsspeicher und die geschaffenen Wasserbecken müssen für die trockenen Sommermonate aufgefüllt werden.

 

Regenguss und Platzregen ist angesagt …

RegengussAb 11.00 Uhr gilt bis Mitternacht der „Gelbe Regenalarm“. 12 Liter pro Stunde und eine Gesamtmenge von rund 80 L/ m² prophezeit der staatliche Wetterdienst AEmet für Freitag.

Nicht für die ganze Insel, sondern nur der Norden und die Ostseite von La Palma. Die hier verweilenden Gäste und die Passagiere der am Freitag einlaufenden AIDAsol mögen das uns und Petrus verzeihen. Dieser Regenguss ist dringend notwendig.

„Ist es im Winter immer so warm auf La Palma?“ – eine mir in den letzten Wochen immer wieder gestellte Frage von Gästen.

Nein – auch wir haben bisher einen der wärmsten Winter. Die Mittagstemperatur liegt selbst auf der Ostseite bisher konstant bei +22°C – im Westen noch etwas höher … und damit um +2 bis +3°C über dem Durchschnitt vergangener Wintermonate.

RegengussSelbst die erst vor 3 Wochen geschnittenen Rosenstöcke treiben schon kräftig neue Blätter aus. Jetzt ist genau die richtige Zeit Pflanzen und Rasen zu düngen, damit die Wirkstoffe gut in den Boden eindringen können.

Noch ist aber der „Winter“ nicht vorbei. Auch der Februar kann Regen und den eigentlich nicht gewünschten Sturm bringen. Solange keine Sturzbäche oder Wolkenbrüche die Barrancos in reißende Fluten verwandelt und Fallwinde den Flug- und Schiffsverkehr zum Erliegen bringen – soll dies alles auch recht sein.

 

Kommentar hinterlassen zu "Regenguss kommt noch zur rechten Zeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*