Kreuzfahrttester mit AIDAsol auf La Palma

Kreuzfahrttester

In geheimer Mission auf La Palma unterwegs –

KreuzfahrttesterKreuzfahrttester versuchen die Qualität der Schiffe und die angelaufenen Ziele zu beurteilen.

Mit Zunahme des Kreuzfahrt-Tourismus und immer mehr neu gebauter Kreuzfahrtschiffe wird das Angebot zunehmend unübersichtlich.

Auch die angebotenen Landausflüge gilt es unter die Lupe zu nehmen. Eröffnen doch sie erst einen Einblick in die Geografie, Botanik, Architektur und das Leben der Menschen vor Ort.

Die Kanaren als beliebtes Winterziel verzeichnen Jahr für Jahr mehr Kreuzfahrer die das kanarische Flair und die Schönheiten der Insel erkunden möchten. Mit Cunard, P&O, MSC, TUI Cruises oder AIDA – um nur eine Auswahl zu nennen, kommen auch regelmäßig große Kreuzfahrtschiffe auf die Insel La Palma.

Wer auch etwas von La Palma sehen möchte, kann auf eigene Faust los gehen oder an einem der 20 angebotenen Landausflüge teilnehmen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Der Kreuzfahrt-Gast hat dabei die Qual der Wahl.

Die meisten Ausflüge werden von ortskundigen Agenturen und Veranstaltern organisiert und durchgeführt. AIDA oder TUI Cruises überprüfen dabei regelmäßig die Qualität und sorgen dafür, dass der Landausflug auch in angenehmer Gruppengröße stattfindet und kein gemischtes Sprachgewirr entsteht. Touren von AIDA oder TUI Cruises sind auf La Palma immer in Deutsch.

Hilfreicher und aussagekräftiger sind aber Kommentare und Meinungen von Teilnehmern oder besser von einem neutralen Kreuzfahrttester. Menschen die Erfahrung in der Kreuzfahrt mitbringen, oft viele unterschiedliche Schiffe befahren haben und aus eigener Erkenntnis so auch objektiv vergleichen können. Keine von der Reederei engagierten Kreuzfahrttester, sondern Personen die auch Negatives beim Namen nennen.

So hat sich ein verdeckter Prüfer von „Der Kreuzfahrttester“ – einem der ältesten Kreuzfahrt Portale auf dem deutschen Markt – in den vergangenen Wochen auf der AIDAsol umgeschaut. Die einwöchigen Kanaren & Madeira Kreuzfahrt führte von Gran Canaria über Madeira, Lanzarote, La Palma, Teneriffa und wieder zurück zum Ausgangshafen.

Seine Erlebnisse, Erfahrungen und Beobachtungen im Tagesverlauf an Bord und auf den Inseln, hat der Kreuzfahrttester in einzelnen Tages-Episoden recht detailliert und lebendig geschildert.

Auch die Insel La Palma musste sich seiner Prüfung unterziehen …doch lest selbst seinen Beitrag:

Auszug aus – Der Kreuzfahrttester

Kreuzfahrttester„Heute erwachen wir mit Blick auf Santa Cruz de La Palma, während die AIDAsol an Land festmacht. Trotz deutlich unruhigerem Meer, konnten wir sehr gut schlafen. Der erste Blick auf La Palma eröffnet bunte Fassaden und grüne Landschaften. Die Insel trägt zurecht den Beinamen „La Isla Verde“ (die grüne Insel).

Das Frühstück gibt es heute im Marktrestaurant und danach geht es auch schon zum Treffpunkt des heutigen Ausfluges: Die Insel des Tabaks …mehr dazu im Kreuzfahrttester

Für Gäste und zukünftige Kreuzfahrer sicher ein interessanter und hilfreicher Erfahrungsbericht. Die Einschätzung und Beurteilung von Fachleuten des Kreuzfahrttester macht die Entscheidung welche Cruises gewählt und persönlich am besten passt, um einiges leichter.

Auch für die Route und die Auswahl des Landausflug gibt es immer wieder gute Tipps.

Für mich persönlich ist es natürlich eine besondere Freude, dass der Kreuzfahrttester gerade auf meiner AIDA-Exkursion mit dabei war. Wobei ich bis heute immer noch nicht weiß, wer von meinen Gästen der Tester war. Wer sich etwas zu den kanarischen Inseln einlesen möchte oder noch ein informatives Weihnachtsgeschenk sucht:  Meine Reisebücher

Kommentar hinterlassen zu "Kreuzfahrttester mit AIDAsol auf La Palma"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*