Weihnachtsfest – Kreuzfahrtschiffe und viele Gäste

Weihnachtsfest

Nur das Wetter könnte besser sein –

WeihnachtsfestZum Weihnachtsfest verbringen viele Gäste ihren Urlaub auf La Palma.

Eine noch nie erreichte Hotelausbuchung von fast 95 Prozent und viele Kreuzfahrtschiffe werden die Weihnachtstage auf der Isla Bonita verbringen.

Das Weihnachtsfest unter Palmen oder zwischen Bananenstauden hat auch seinen besonderen Flair. Festlich geschmückte Straßen und Plätze in Santa Cruz de La Palma, Los Llanos de Aridane oder wie hier in Brena Alta auf der Ostseite.

Die Weihnachtszeit etwas Besonderes, getränkt von einem Geist und dem Zauber der Vergangenheit. Deinem Nächsten etwas Gutes tun, mehr Zeit mit deiner Familie und den Menschen die du liebst zu verbringen oder ein einfaches Nachsinnen über den Sinn und die Bedeutung …und das geht auch in der Ferne.

Alles ohne Schnee und klirrender Kälte – aber das gibt es auch in Deutschland nicht mehr. Dafür geht es auf La Palma wesentlich ruhiger und gemütlicher zu. Keine Hektik oder Stress und ohne Bescherung. Erst am 5. Januar, am Vorabend des Dreikönigstag, bringen hier die Könige „vielleicht“ die Präsente.

.

Weihnachtsfest

Am Abend erstrahlen die Städte festlich beleuchtet. Ganze Straßenzüge sind von einem Sternendach bedeckt – wie hier in San Pedro.

Weihnachtliche Stimmung die gibt es auch hier und die Illumination lässt auch die Schneekristalle erscheinen.

Nur echte Tannenbäume – die fehlen.

Keine Tradition, keine Tannen und keine Fichten auf der Insel …und die vorhandenen kanarischen Kiefern stehen unter Naturschutz. Es sind die Weihnachtskrippen die seit Jahrhunderten in keinem Haus fehlen dürfen.

Aber das Wetter ist im Augenblick nicht ganz so weihnachtlich. Wolken, Sturm und etwas Regen erinnern mehr an den palmerischen Winter. Erst ab kommender Woche bekommt die Sonne wieder den Durchblick. Dann aber ab Dienstag mit frühlingshaften Tages-Temperaturen von mehr als 24°C.

Weihnachtsfest mit dem Kreuzfahrtschiff

WeihnachtsfestAuch die Kreuzfahrt Reedereien haben längst unsere einsame Insel entdeckt.

Gleich drei AIDA-Schiffe – am 23. die AIDAsol, am 24. die AIDAcara und am 25. die AIDAblu – werden im Hafen von Santa Cruz de La Palma liegen.

Auch die Queen Elizabeth von Cunard, die Ventura von P&O oder Mein Schiff 2 aus der TUI-Flotte waren bereits in den vergangenen Tagen anwesend.

Am Tage die Insel erkunden. Wer Ruhe sucht, viel „Grün“ sehen will und die fast unberührte Natur genießen möchte, ist hier herzlich willkommen.

Am Abend wieder an Bord, ist „Weihnachten“ angesagt. Echte Weihnachtsbäume, Lichterketten und ein festliches Menü steht auf dem Plan. Für Weihnachtsmuffel nicht so geeignet.

Positives Denken ist stets der Beginn einer neuen Sicht auf die Welt. Viel ist geschehen in Deutschland und Europa. Wer aber seine Gedanken auf Harmonie und Liebe einstimmt, dem werden Harmonie und Liebe zuströmen.

In diesem Sinne allen Freunden, Gästen, Bekannten und natürlich meinen Lesern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

 

 

1 Kommentar zu "Weihnachtsfest – Kreuzfahrtschiffe und viele Gäste"

  1. Wir wünschen Ihnen auch ein frohes Weihnachtsfest. Danke für diesen schönen Bericht.

    Sigrun

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.