Pauschalangebot günstiger als ein Flugticket

Pauschalangebot

La Palma im Pauschalangebot entdecken -

Ein kom­plet­tes Pau­schal­an­ge­bot nach La Pal­ma kos­tet weni­ger als ein regu­lä­rer Char­ter­flug? Kann nicht sein kommt jetzt viel­leicht ungläu­big als Reak­ti­on. Wo und wie – das möch­te ich zei­gen.

Oft wird über die teu­ren Flü­ge mit Con­dor, Niki oder Ger­ma­nia geklagt. Die Zei­ten wo noch die Hatz nach dem 29 Euro Flie­gen-Schnäpp­chen selbst die rei­fe­ren Senio­ren und die Oma an den PC zog, sind vor­bei.

Noch bis Frei­tag bie­ten wir in der Akti­on Insel-Spa­ra­dies 20% Rabatt auf Flug­ti­ckets in Rich­tung → Kana­ri­sche Inseln an. Sol­che Lock­vö­gel und Köder aus der Rekla­me-Box fin­den sich immer wie­der. Publi­ci­ty und Kun­den­fang scheint modern und auf dem umkämpf­ten Char­ter­markt die Regel zu sein …und der Deut­sche ist dafür emp­fäng­lich.

Zwi­schen 260 € und mehr kos­tet heu­te der Hin- und Rück­flug von Deutsch­land nach La Pal­ma …und das ist schon güns­tig. Erwischt man einen güns­ti­gen Hin­flug, dann kos­tet der Rück­flug mehr. La Pal­ma ist ein teu­res Pflas­ter. Nicht die Insel selbst, aber das Trans­port­mit­tel.

Ryan­air fliegt nicht die Insel an und Easy­Jet nur von Ber­lin-Schö­ne­feld. Gepäck kos­tet natür­lich extra und die Bord­ver­pfle­gung muss selbst mit­ge­bracht wer­den (falls es über­haupt durch die Kon­trol­le geht). Es geht aber auch anders. An einem Bei­spiel will ich das zei­gen.

Vor­aus­set­zung: Kei­ne fes­te Zeit­pla­nung – kein bestimm­tes Haus/ Hotel und kein expli­zi­ter Abflug­ha­fen.

PauschalangebotÜber die­se Such­ma­schi­ne wer­den Rest­pos­ten, stor­nier­te Pau­schal­rei­sen oder vom Rei­se­ver­an­stal­ter zuviel ein­ge­kauf­te Kon­tin­gen­te ver­mark­tet. Stünd­lich ändern sich hier das Pau­schal­an­ge­bot mit Flug und Unter­kunft.

Wir suchen für 2 Per­so­nen im Monat Juni 2017 eine Unter­kunft ohne Ver­pfle­gung für 1 Woche.

Das Apart­ho­tel Bre­nas Gar­den für 250 Euro erscheint. Eine mir bekann­te Anla­ge ein­fach, aber in Ord­nung. Rund 7 km vom Strand Los Can­ca­jos ent­fernt auf der Ost­sei­te und fast in mei­ner Nach­bar­schaft.

Wir wol­len aber Mobil sein und wün­schen uns einen Miet­wa­gen dazu. Fly & Dri­ve an der zwei­ten Stel­le heißt das Zau­ber­wort. Nach dem Klick erschei­nen meh­re­re Abflug­hä­fen. Düs­sel­dorf ab dem 29. Juni für 7 Tage ist das güns­tigs­te Pau­schal­an­ge­bot und passt.

PauschalangebotNun könn­ten wir fest buchen. Abflug am 29.06. bis 06.07 mit NIKI-Air ab Düs­sel­dorf. Dazu ein Miet­fahr­zeug Opel Cor­sa von Cicar (bekannt für zuver­läs­si­ge Fahr­zeu­ge und guten Ser­vice). Das Fahr­zeug allein wür­de um die 100 Euro kos­ten.

Alles als Pau­schal­an­ge­bot mit Flug, Unter­kunft und Miet­wa­gen für 7 Tage …und für nur 256 Euro/ Per­son. Als Ein­zel­per­son liegt der Preis bei 341 Euro.

Was wir jetzt aller­dings nicht wis­sen, in wel­chem Hotel oder Appar­te­ment der Urlaub ver­bracht wird. Das erfah­ren wir erst bei der Ankunft oder vor­ab durch eine Mail. Rest­pos­ten heißt nicht Laden­hü­ter. Aus eige­ner Erfah­rung weiß ich, dass oft auch hoch­wer­ti­ge­re bis **** Anla­gen reser­viert wur­den. Bei die­sem Preis gibt es nichts zu meckern.

Wer also Zeit und Lust hat La Pal­ma zu ent­de­cken, zu ent­span­nen oder ger­ne wan­dert – eine gute Mög­lich­keit …ach ja denn Link brauchst du noch. Rechts in der Sei­ten­leis­te blau unter­legt Last­mi­nu­te.

 

 



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei