Erdbeben: Rührt sich der Vulkan auf La Palma?

Erdbeben

Ungewöhnlich viele Erdbeben in den letzten Stunden –

Update

NEWS:

Erdbeben18.00 Uhr – auch am Nachmittag gab es eine Reihe von weiteren Erdbeben. Alle nicht spürbar. Sie wurden vom Seismografen aufgezeichnet – allerdings von der IGN noch nicht ausgewertet (Sonntag). Sobald die Daten vorliegen reiche ich sie nach.

Jetzt 18.43 Uhr Erdstoß von ML1,9 aus 23 km Tiefe südwestlich von Fuencaliente.

13.30 Uhr – Vulkanologe Nemesio Pérez: „La Palma zeichnet einen Prozess der magmatischen Reaktivierung auf, der nicht in einer Eruption enden muss“(INVOLCAN). Bis jetzt 12 Beben. ML1,7 um 11.29 Uhr aus 33 km Tiefe in Brena Baja (Monte Brena).

——————————————————————————-

ErdbebenIm Süden von La Palma wurden in den letzten Stunden 10 Erdbeben aus großer Tiefe registriert.

Vom ML2.7 Erdstoß am Samstag um 14.03 Ortszeit bis heute am Sonntag Morgen um 8.37 Uhr zeichneten die Seismografen 10 Erdbeben auf. Alle Beben lagen unter der südlichen Cumbre Vieja.

Die Gemeinde Fuencaliente ist dabei das Zentrum. Kleinere Erdbeben lagen auch im westlichen Teil bis kurz vor El Remo und im Osten bis Montes de Luna in der Gemarkung Mazo. IGN-Grafik des 8.37 Uhr ML2,0 Beben

Alle Beben kamen aus Tiefen zwischen 23 bis 27 Kilometer Tiefe. Große Tiefen die im Bereich der Magmakammer liegen dürften. Ob es neuer Magmazufluss aus dem Erdinneren oder Magmaverlagerungen innerhalb der Kammer sind, lässt sich nicht feststellen.

ErdbebenErdbeben sind für die Kanaren nicht ungewöhnlich. Jedoch hatten wir seit Jahren keine Beben mehr direkt unter Insel La Palma.

Seit meiner intensiven Vulkanbeobachtung im Jahre 2011 von El Hierro gab es nur gelegentliche Erdstösse nördlich auf dem Atlantik vor La Palma.

Alarmierend ist die hohe Anzahl von 10 Beben innerhalb weniger Stunden (IGN Grafik noch nicht aktualisiert).

Alles liegt aber noch im „grünen“ Bereich. Solange das Epizentrum unter 20 Kilometer Tiefe bleibt, ist kein Aufsteigen der Magma zu erwarten.

Spürbar für den Menschen werden die Erdbeben erst, wenn sie ML3,0 oder mehr erreichen.

Ich bleibe am Ball und werde bei einer neuen Entwicklung berichten.

 

Kommentar hinterlassen zu "Erdbeben: Rührt sich der Vulkan auf La Palma?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.