News vom 16. Dezember 2017

16. Dezember 2017

Niki Pleite/ Kreuzfahrt/ Steinschlag: Aktuelles 16. Dezember 2017 -

16. Dezember 2017Reger Flug­be­trieb herrscht heu­te am Sams­tag, den 16. Dezem­ber 2017 auf dem Flug­platz Mazo. Der ruhi­ge Ein­druck von dem vor­bei­zie­hen­den Kriegs­schiff vor traum­haf­ter Kulis­se heu­te Mor­gen täuscht.

Mit Son­der- und Stand­by­flü­gen wer­den gestran­de­te Pas­sa­gie­re der in Kon­kurs gera­te­nen NIKI Air­line wie­der in ihre Hei­mat­län­der gebracht. Dabei ist der Sams­tag im Win­ter­flug­plan 2017/ 18 bereits der ver­kehrs­reichs­te Tag auf dem Flug­ha­fen La Pal­ma.

Ob als Stand­by in nicht aus­ge­las­te­ten Feri­en­flie­gern, Sam­mel­flü­gen oder zusätz­lich gechar­ter­ten Maschi­nen soll der NIKI Aus­fall kom­pen­siert wer­den. Fünf plötz­lich weg­ge­fal­le­ne Flü­ge in der Woche ist für La Pal­ma eine Her­aus­for­de­rung. Die Urlaubs­kon­zer­ne haben nicht nur heu­te am 16. Dezem­ber 2017, son­dern auch in den nächs­ten Tagen eini­ges zu orga­ni­sie­ren.

Sicher bleibt jetzt kein Sitz­platz in einer nach Deutsch­land flie­gen­den Maschi­ne unbe­setzt. Es ist nicht nur ein Pro­blem für La Pal­ma, son­dern für fast alle Kana­ri­schen Inseln. Nach mei­ner Berech­nung fal­len ins­ge­samt 93 vor­ge­se­he­ne NIKI Flü­ge aus. Mit Hin- und Rück­flug die dop­pel­te Anzahl.

Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Santa Cruz de La Palma

16. Dezember 2017Heu­te liegt die Köni­gin der Kreuz­fahrt – die Queen Eliza­beth – in der Haupt­stadt.

Mit 2.092 Pas­sa­gie­ren und über 1.000 Crew­mit­glie­der genie­ßen die Gäs­te bei leicht bewölk­tem Him­mel und 23,2°C die son­ni­ge Insel.

Ges­tern gab sich die MS Arta­nia von Phoe­nix und die AIDA­sol (Foto) ein Stell­dich­ein im Hafen. Der Rei­gen der Kreuz­fahrt­schif­fe in der Vor­weih­nachts­zeit geht wei­ter.

Mor­gen am Sonn­tag wer­den zwei wei­te­re AIDA‘s auf La Pal­ma sein. Die AIDA­vi­ta kommt aus Funchal/Madeira und die AIDA­b­lu von La Gome­ra.

Felssicherung an der Ost-West Cumbre Verbindung

16. Dezember 2017Nach den ver­mehr­ten Stein­schlä­gen in den letz­ten Wochen wer­den die Abhän­ge an den Stra­ßen gesi­chert. An der Haupt­ver­bin­dung LP-3 zwi­schen San­ta Cruz de La Pal­ma und El Paso fin­den kurz nach dem Krei­sel von Bre­na Alta zur Zeit Arbei­ten statt.

Mit einem Draht­ge­flecht hofft man die Hän­ge zu sta­bi­li­sie­ren und Fels- und Stein­schlä­ge zu ver­hin­dern. Gera­de nach star­kem Regen kommt es immer wie­der zu gefähr­li­chen Situa­tio­nen auf der stark fre­quen­tier­ten Stra­ße.

Vorweihnachtszeit

Die Vor­bo­ten zu Weih­nach­ten sind jetzt über­all anzu­tref­fen. Ob in der Markt­hal­le in der El Puen­te oder im Trep­pen­haus des Ayun­ta­mi­en­to von San­ta Cruz de La Pal­ma.



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei