News vom 16. Dezember 2017

16. Dezember 2017

Niki Pleite/ Kreuzfahrt/ Steinschlag: Aktuelles 16. Dezember 2017 -

16. Dezember 2017Reger Flug­be­trieb herrscht heute am Sam­stag, den 16. Dezem­ber 2017 auf dem Flug­platz Mazo. Der ruhige Ein­druck von dem vor­beiziehen­den Kriegss­chiff vor traumhafter Kulisse heute Mor­gen täuscht.

Mit Son­der- und Stand­byflü­gen wer­den ges­tran­dete Pas­sagiere der in Konkurs ger­ate­nen NIKI Air­line wieder in ihre Heimatlän­der gebracht. Dabei ist der Sam­stag im Win­ter­flug­plan 2017/ 18 bere­its der verkehrsre­ich­ste Tag auf dem Flughafen La Pal­ma.

Ob als Stand­by in nicht aus­ge­lasteten Ferien­fliegern, Sam­melflü­gen oder zusät­zlich gechar­terten Maschi­nen soll der NIKI Aus­fall kom­pen­siert wer­den. Fünf plöt­zlich wegge­fal­l­ene Flüge in der Woche ist für La Pal­ma eine Her­aus­forderung. Die Urlaub­skonz­erne haben nicht nur heute am 16. Dezem­ber 2017, son­dern auch in den näch­sten Tagen einiges zu organ­isieren.

Sich­er bleibt jet­zt kein Sitz­platz in ein­er nach Deutsch­land fliegen­den Mas­chine unbe­set­zt. Es ist nicht nur ein Prob­lem für La Pal­ma, son­dern für fast alle Kanarischen Inseln. Nach mein­er Berech­nung fall­en ins­ge­samt 93 vorge­se­hene NIKI Flüge aus. Mit Hin- und Rück­flug die dop­pelte Anzahl.

Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Santa Cruz de La Palma

16. Dezember 2017Heute liegt die Köni­gin der Kreuz­fahrt — die Queen Eliz­a­beth — in der Haupt­stadt.

Mit 2.092 Pas­sagieren und über 1.000 Crewmit­glieder genießen die Gäste bei leicht bewölk­tem Him­mel und 23,2°C die son­nige Insel.

Gestern gab sich die MS Arta­nia von Phoenix und die AIDA­sol (Foto) ein Stelldichein im Hafen. Der Reigen der Kreuz­fahrtschiffe in der Vor­wei­h­nacht­szeit geht weit­er.

Mor­gen am Son­ntag wer­den zwei weit­ere AIDA‘s auf La Pal­ma sein. Die AIDAvi­ta kommt aus Funchal/Madeira und die AID­Ablu von La Gomera.

Felssicherung an der Ost-West Cumbre Verbindung

16. Dezember 2017Nach den ver­mehrten Stein­schlä­gen in den let­zten Wochen wer­den die Abhänge an den Straßen gesichert. An der Hauptverbindung LP-3 zwis­chen San­ta Cruz de La Pal­ma und El Paso find­en kurz nach dem Kreisel von Bre­na Alta zur Zeit Arbeit­en statt.

Mit einem Draht­ge­flecht hofft man die Hänge zu sta­bil­isieren und Fels- und Stein­schläge zu ver­hin­dern. Ger­ade nach starkem Regen kommt es immer wieder zu gefährlichen Sit­u­a­tio­nen auf der stark fre­quen­tierten Straße.

Vorweihnachtszeit

Die Vor­boten zu Wei­h­nacht­en sind jet­zt über­all anzutr­e­f­fen. Ob in der Mark­thalle in der El Puente oder im Trep­pen­haus des Ayun­tamien­to von San­ta Cruz de La Pal­ma.



Kommentar hinterlassen zu "News vom 16. Dezember 2017"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .