Kanaren-Kreuzfahrt

Fischtrawler Naydenov ein Millionen-Grab

Was wur­de aus dem gesun­ke­nen rus­si­schen Fisch­traw­ler? Über 31 Mil­lio­nen Euro haben bis­her die Ber­gungs- und Siche­rungs­kos­ten um den rus­si­schen Fisch­traw­ler „Oleg Nay­de­nov“ ver­schlun­gen, wie das Minis­te­ri­um für Finan­zen und öffent­li­che…

Weiterlesen

Ölglocken sollen Ölpest stoppen

Fisch­traw­ler ver­liert wei­ter Schwer­öl. Bis­lang konn­ten 5 der 8 Lecks durch die Unter­was­ser­ro­bo­ter (ROV) abge­dich­tet wer­den. Jetzt sol­len Ölglo­cken das wei­ter aus­tre­ten­de Öl auf­fan­gen. Drei Öff­nun­gen las­sen sich nicht schlie­ßen. Das spa­ni­sche…


Ölpest und „Blaue Flagge“

NEWS: Frei­tag, 22. Mai 2015 – Nächs­ter Ölgür­tel erreicht die Süd­küs­ten von Gran Cana­ria. Zahl­rei­che Mee­res­tie­re erstickt – Fotos zur Ölpest Blaue Flag­ge für sau­be­re Bade­strän­de. Das Bild spricht Bän­de.…





Russisches Schiffswrack gefunden

NEWS:  24.04.15 -13.30 Uhr An den Strän­den wird Vor­sor­ge getrof­fen. Das Gobi­er­no Cana­ri­as (Kana­ri­sche Regie­rung) stellt sich dar­auf ein, dass Bade­strän­de im Süden von Gran Cana­ria mit Öl ver­schmutzt wer­den…


Öldrama aus der Satelliten-Perspektive

Kana­ren für das Öldra­ma nicht gerüs­tet? Das Öldra­ma vor der Kana­ri­schen Küs­te nimmt sei­nen Fort­gang. Der Öltep­pich hat inzwi­schen eine Län­ge von über 100 km erreicht. Das Haupt­feld der Ölver­schmut­zung…



Gran Canaria – Ölteppich wird größer

Bereits 32 See­mei­len² ver­seucht. Der süd­lich von Gran Cana­ria durch den Unter­gang des rus­si­schen Fisch­traw­ler Oleg Nay­de­nov ent­stan­de­ne Öltep­pich ver­grö­ßert sich stünd­lich. Wie Auf­klä­rungs­flug­zeu­ge und Mee­res­bio­lo­gen der Uni­ver­si­tät Las Pal­mas…


Ölteppich vor Gran Canaria

Gefähr­det der Öltep­pich die Bade­strän­de ? Nach dem Unter­gang des rus­si­schen Traw­ler Oleg Nay­de­nov brei­tet sich der Öltep­pich ca. 20 See­mei­len süd­lich von Gran Cana­ria immer wei­ter aus. Wie der…


Droht Gran Canaria Ölpest ?

Russ. Traw­ler vor Gran Cana­ria gesun­ken. Die Oleg Nay­de­nov – ein rus­si­sches Fische­rei­schiff, ist mit 1400 Ton­nen Treib­stoff gesun­ken. Bereits am ver­gan­ge­nen Wochen­de fing der Maschi­nen­raum des Schif­fes Feu­er. Es…