La Palma – Wunderschön

La Palma - Dia de Los Indianos

La Palma im WDR – TV Empfehlung

WDR Fernsehen, Sonntag, 25. Januar 2015, 20.15 – 21.45 Uhr MEZ (La Palma Time: 19.15 Uhr)
Wunderschön! La Palma – Zauberinsel im Atlantik
Unterwegs mit Andrea Grießmann – Der Beitrag wurde im Februar 2014 auf der Insel gedreht und verspricht ein recht nettes Bild von der Insel zu vermitteln. Über 90 Minuten zur besten Sendezeit wird er nun ausgestrahlt.

Zum Inhalt:

La Palma - Dia de Los IndianosLa Palma ist die drittschönste Insel der Welt – zumindest, wenn es nach der UNESCO geht. Ihrer einmaligen Natur wegen wurde die nordwestlichste der Kanarischen Inseln 2002 zum Biosphärenreservat erklärt. Schroffe Bergwelten und grüne Lorbeerwälder, dunkle Vulkanformationen und wilde Steilküsten locken vor allem Wanderer und Individualurlauber. Andrea Grießmann wandert über Traumpfade mit spektakulären Aussichten, erlebt zu Karneval in der Hauptstadt Santa Cruz eine rauschende Puderschlacht und blickt mit dem größten Spiegelteleskop der Welt in den funkelnden Sternenhimmel.

Traumpfade über den Wolken

Mit seinem 1.000 km langen Wegenetz ist La Palma ein Eldorado für Wanderer. Andrea Grießmann stellt die schönsten Touren vor: am Rand des Roque de los Muchachos mit faszinierenden Blicken in den größten Erosionskrater der Welt der Caldera de Taburiente, durch den Lorbeerwald Los Tilos und auf der „Ruta de los Volcanes“ zu den die vulkanischen Ursprüngen La Palmas.

Faszinierende Traditionen

La Palma - Molino CeramicaViele Menschen auf La Palma haben sich dem traditionellen Brauchtum verschrieben: So stellt der Töpfer Ramón Barreto Leal in der El Molino Ceramica in Mazo exakte Repliken der Keramik der Ureinwohner her, der Gärtner Heiko Bartsch verschönert die Balkone von Santa Cruz mit üppigen Bepflanzungen, und beim „Salto del Pastor“ bewegen sich mutige Männer mit einer langen Lanze durch das zerklüftete Gelände – genau wie früher die Ziegenhirten.

Die größte Puderschlacht der Welt

Andrea Grießmann stürzt sich in den Karneval in Santa Cruz, am „Día de los Indianos“ – und erlebt eine der größten Puderschlachten der Welt. Ein wilder Spaß, bei dem an die Emigranten und Rückkehrer aus Lateinamerika erinnert wird. Es wurden z.B. auch Aufnahmen vom Dach des Rathauses in Santa Cruz während der Polvoschlacht gedreht. Am Boden war es wegen der undurchdringlichen Polvowolken technisch fast unmöglich.

Sternwarte in Star Wars-Kulisse

Roque de los Muchachos

 

In der bizarren Bergwelt des Roque de los Muchachos steht das bedeutendste Observatorium der westlichen Hemisphäre mit dem größten Spiegelteleskop der Welt. La Palma hat den saubersten Luftraum Europas, ein Gesetz verhindert störende Lichtquellen. Ein junger Astrophysiker schwärmt von funkelnden Sternen und fernen Galaxien.

Ein Film der die Vielseitigkeit, die Tradition, die technischen Erungenschaften, die Feste und die einzigartige Naturkulisse von La Palma zeigt. Es ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem noch umfangreicheren Inselleben und all seinen Besonderheiten. Ein Besuch unserer “Isla Bonita” lohnt sich immer.

Der TV-Beitrag wird am 1.Februar 2015 von 14.15 – 15.45 Uhr MEZ vom WDR wiederholt.

Kommentar hinterlassen zu "La Palma – Wunderschön"

Was ich noch sagen wollte ...