Hoher Seegang mit Windstärke 8

Stürmischer Seegang und kräftige Winde auf den Westinseln

Seegang - UnwetterwarnungFür kommenden Mittwoch, den 25. Februar 2015 hat der staatliche Wetterdienst AEmet für die Westkanaren hohen Seegang vorhergesagt. Mit Windstärke 8 können Wellen von 5 bis 6 Meter Höhe im Küstenbereich auftreten. Es gilt die Wetterwarnstufe „Orange für La Palma und La Gomera ab Mittwoch 12.00 Uhr. Zunächst begrenzt bis Mitternacht.

Erwartet wird am Mittwoch auf La Palma das Kreuzfahrtschiff „Hamburg“ (13.00 -19.00 Uhr) und am Donnerstag „Mein Schiff 3“ (8.00 – 18.00 Uhr) von TUI Cruises. Ob die Schiffe bei diesem Seegang in den Hafen einlaufen können, wird sich noch heraus stellen.

Auch auf den Inseln selbst wird es stürmisch. Windspitzen bis 80 km/h in allen Höhenlagen werden erwartet. Hier gilt noch die Warnstufe „Gelb„. Der Wind kommt aus nordöstlicher Richtung. Auch etwas Regen kann am Mi/Do fallen. Bescheidene 7 – 8 l/m² sollen es werden.

In diesem Winter fehlt immer noch der wichtige Niederschlag. Auch auf der Ostseite von La Palma (Botazo) sind erst 50 % der sonst üblichen Menge von 800 bis 900 l/m² gefallen. Aber das Wetter hat noch einen Monat Zeit diesen Fehlbetrag auszugleichen. Hoffentlich kommt dann nicht wieder alles auf einen Schlag.

Auf meiner La Palma Seite (im unteren Teil) habe ich mehrere Wetterdienste verlinkt. Hier können Sie sich ihr Wetter heraus suchen.

 

Kommentar hinterlassen zu "Hoher Seegang mit Windstärke 8"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*