Temperatursturz zum Wochenende

Wettersturz

Frisch soll es werden -

Wenn man den Meteo­ro­lo­gen glau­ben schenkt, erfolgt zum Wochen­en­de auf den Kana­ren ein Tem­pe­ra­tur­sturz. Selbst Schnee auf dem Tei­de von Tene­rif­fa und dem Roque de los Much­achos auf La Pal­ma ist mög­lich. Die 0-Grad Gren­ze fällt nach Anga­ben der staat­li­chen AEmet, von heu­te über 3500 Meter auf 2100 Meter ab.

Die außer­ge­wöhn­lich hei­ße Tages­tem­pe­ra­tur heu­te von +28°C (Ost­sei­te La Pal­ma) soll dann um 10°C auf +18°C am Tage fal­len (AEmet).

Die Näch­te wer­den mit nur noch +12°C recht frisch und pal­me­risch win­ter­lich aus­fal­len.

TemperatursturzBereits seit Tagen bringt ein böi­ger Süd­wind hei­ße Luft­mas­sen vom Äqua­tor über die Kana­ren. Mehr­fach muss­ten bereits auf dem Flug­platz Mazo Flü­ge ver­scho­ben wer­den.

Dies haben die Wet­ter­diens­te wohl nicht vor­her gese­hen und kei­ne ent­spre­chen­de War­nung her­aus gege­ben. Die Luft ist die­sig und schränkt die Fern­sicht ent­spre­chend ein. Auch die Stern­schnup­pen der Gemi­ni­den am ver­gan­ge­nen Mon­tag, lie­ßen sich daher nur bedingt von tie­fe­ren Lagen aus, beob­ach­ten.

Der Tem­pe­ra­tur­sturz fällt bei Wet­te­ron­line (sie­he Gra­fik) nicht ganz so extrem aus.

Es ist bereits seit Tagen, auch für einen La Pal­ma-Dezem­ber, zu warm. Die Tou­ris­ten mag es erfreu­en in dem 22°C mol­li­gen Atlan­tik zu Baden. Für die Land­wirt­schaft heißt es viel Gie­sen, da auch die Luft­feuch­tig­keit auf 37% gefal­len ist. Nor­mal lie­gen wir hier immer über 60%.

Des einen Freud des ande­ren Leid – für alle ist es sel­ten recht zu machen. Die Mona­te Dezem­ber und Janu­ar sind auf La Pal­ma gewöhn­lich die regen­reichs­ten Mona­te des gan­zen Jah­res.

Temperatursturz bringt Regen

Zum Wochen­en­de aller­dings kommt mit dem Tem­pe­ra­tur­sturz auch Nie­der­schlag. Der Wind dreht in sei­ne nor­ma­le Nord­ost Rich­tung und mit ihm gewinnt der Pas­sat wie­der die Ober­hand. Erwar­tet wer­den pro Tag bis zu 10 L/pro m² Regen.

Wer­den wir also die jet­zi­gen Hoch­som­mer-Tage wei­ter genie­ßen, um am Wochen­en­de die Slip­per gegen fes­te Schu­he und das T-Shirt gegen einen käl­te resi­den­ten Woll­pull­over zu tau­schen.

 



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei