Sommerwärme und Calima auf La Palma

Sommerwärme

Anfang März bereits Sommerwärme

SommerwärmeSommerwärme bis zu 29°C sollen in den nächsten Tagen auf La Palma herrschen. Innerhalb von nur 2 Stunden sprang heute das Thermometer um +8°C in die Höhe (Foto AEmet).

Ein kräftiges Hochdruckgebiet liegt vor der Westküste Afrikas. Im Uhrzeigersinn saugt es von Süden/Südwesten sehr milde Luft zu den Kanaren.

Durch den Sog wird aber auch sehr viel Sand aus der Sahara über die Kanarischen Inseln befördert. Der Calima lässt nur noch eine Sichtweite von 2 bis 3ooo Meter zu. Je nach Schwere der mikro kleinen Sandpartikel liegt der Schleier vor allem in Küstennähe.

Ab 1500 bis 2000 Meter Höhe herrscht klare Fernsicht. Wie unter einem Treibhaus steigen die Temperaturen und die sonst normal hohe Luftfeuchtigkeit fällt in den unteren Bereich von 30 % ab. Die Sommerwärme bleibt uns bis Sonntag erhalten.

Nach unserem hausgemachten Polvo vom „Dia de Los Indianos“ in der letzten Woche, zeigt nun die Natur was sie so drauf hat.

Es sind die ständigen Wetterkapriolen die auf La Palma das Wettergeschehen in den Wintermonaten so interessant machen. Auch wenn es kein Schneefall oder die bittere Kälte ist, so haben wir auch Sturzregen, Stürme, hoher Seegang oder wie jetzt Calima. Das Wetter muss immer mit einem wachsamen Auge beobachtet werden.

Der staatliche Wetterdienst AEmet hat eine Calima-Warnung heraus gegeben. Menschen mit Atemwegs- und Bronchialproblemen sollen die nächsten Tage möglichst in ihren Häusern bleiben.

Sommerwärme

Die Wetterwarnstufe „Gelb“ gilt zunächst bis kommenden Samstag 0.00 Uhr.

Der bereits eingetroffene Schwebstaubgehalt betrifft die ganze Insel La Palma mit Ausnahme des Südwesten und der Berge. Auch die Nachbarinseln sind betroffen.

Besonders stark dürfte wegen der Nähe zur Sahara Lanzarote und Fuerteventura betroffen sein. Der Wind bleibt schwach aus südlicher Richtung.

Mit dem Calima kommt aber nicht nur Sand, sondern wichtige Mineralstoffe. Dünger – den die Natur und Vegetation braucht. Siehe dazu „Calima – ein Geschenk des Himmels ?“

 

Kommentar hinterlassen zu "Sommerwärme und Calima auf La Palma"

Was ich noch sagen wollte ...