Hafenmomente als Kiebietz auf La Palma eingefangen

Hafenmomente

Schnappschüsse aus dem palmerischen Hafen Alltag…

HafenmomenteHafen­mo­men­te mit etwas Gespür und mit Stiel­au­gen ent­deckt und im rich­ti­gen Augen­blick mit der Kame­ra fest­ge­hal­ten.

Die Hafen­mo­men­te im Puer­to von San­ta Cruz de La Pal­ma brin­gen oft inter­es­san­te, kurio­se und lie­bens­wür­di­ge Details ans Tages­licht.

Natür­lich fal­len zunächst die gigan­ti­schen Kreuz­fahrt­schif­fe von AIDA, P&O, TUI oder die klei­ne­ren Con­tai­ner- und Fracht­schif­fe auf.

Mit etwas geschärf­tem Blick ent­deckt man aber dann auch die Men­schen mit ihrem indi­vi­du­el­len Wesens­zug hin­ter den stäh­ler­nen Plan­ken.

Hier grü­ßen Ted­dy, Simp­son und der Wasch­bär aus dem Fens­ter der Kabi­ne von AIDA­sol.. Kuschel­tie­re – die auf Kin­der oder ein noch jugend­li­ches Besat­zungs­mit­glied hin­ter den Fas­sa­den schlie­ßen lässt.

Ob Men­schen die Arbei­ten, auf das Ein­lau­fen eines Schif­fes war­ten oder Hafen­mo­men­te die nicht alle Tage zu beob­ach­ten sind und für einen Schnapp­schuss ein gutes Bild abge­ben. Es sind die klei­nen Ent­de­ckun­gen und Hafen­mo­men­te die es ver­die­nen „ein­ge­fro­ren“ zu wer­den.

Hafenmomente in einer kleinen Dia-Show zusammen gestellt

Die­se Dia­show benö­tigt Java­Script.

HafenmomenteAber auch die Natur im Kon­trast zur Schiffs­tech­nik kann eine reiz­vol­le Per­spek­ti­ve abge­ben.

Ob es Auf­nah­men in der Nacht, beim mor­gend­li­chen Son­nen­auf­gang von der Kai­mau­er oder an Bord sind – auf die rich­ti­ge Kon­stel­la­ti­on kommt es hier an.

Wie hier die Black Watch (dt. Schwar­ze Wacht) der nor­we­gisch-bri­ti­schen Ree­de­rei Fred. Olsen Crui­se Lines vor dem strah­len­den Halb­mond am tief­blau­en Mor­gen­him­mel.

Oder die dro­hen­de See die ein Kreuz­fahrt­schiff auch in Bedräng­nis brin­gen kann. Gese­hen bei der MS Ham­burg im letz­ten Win­ter vor der Hafen­ein­fahrt. Ein nicht ganz unge­fähr­li­ches Manö­ver in unmit­tel­ba­rer Nähe spitz­kan­ti­ger Fel­sen und Mau­ern. Es hat geklappt und bleibt in Erin­ne­rung. Hier zum Nach­le­sen „MS Ham­burg in Schräg­la­ge“.

Unge­zwun­ge­ne Hafen­mo­men­te, bei der die Betei­lig­ten nicht bestimm­te Posen ein­neh­men und ohne vor­he­ri­ges Arran­ge­ment auf den Aus­lö­ser gedrückt wird.

Spon­ta­ni­tät und eine Hosen­ta­schen- Kame­ra zum rich­ten Zeit­punkt griff­be­reit. Das ist alles – die­se Auf­nah­men ent­stan­den im Lau­fe der letz­ten Jah­re mit mei­ner klei­nen Finepix von Fuji.



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei