Frau Merkel hat es endlich geklingelt?

Frau Merkel

Was ist in Deutschland nur los?

Frau MerkelAuch auf den Kana­ren ver­folgt man auf­merk­sam wie Frau Mer­kel sich win­det und dreht. Die Geis­ter die sie vor 6 Mona­ten rief wird Sie nun nicht mehr los ..und schlim­mer – es wer­den mit Sicher­heit immer mehr.

Frau Mer­kel sieht aber immer noch kei­ne Not­wen­dig­keit den Flücht­lings­strom zu begren­zen. Mit dem frag­wür­di­gen Régime in der Tür­kei will sie sich ver­bün­den und in der Not jetzt jede For­de­rung brav erfül­len. Dabei steht die Tür­kei selbst nach dem jüngs­ten Bom­ben­an­schlag kurz vor einem Bür­ger­krieg der gro­ße Flücht­lings­strö­me aus­lö­sen kann.

Wie naiv oder berech­nend muss eine Kanz­le­rin sein, die blind und ohne Vor­be­rei­tung hun­dert­tau­sen­de Aus­län­der ohne Regis­trie­rung nach Deutsch­land einlädt.

Bei uns gibt es kei­ne Ober­gren­ze und „Wir schaf­fen das“. Es kom­men Flücht­lin­ge aus Kriegs­ge­bie­ten die eine befris­te­te Auf­nah­me ver­die­nen, Wirt­schafts­asy­lan­ten, Kri­mi­nel­le und Ter­ro­ris­ten. Die gan­ze Band­brei­te des mensch­li­chen Lebens.

In dik­ta­to­ri­scher Guts­her­ren­art wer­den Kom­mu­nen und Bür­ger in die „Will­kom­mens­kul­tur“ gedrängt, nur weil Frau Mer­kel es so will. Als macht­be­ses­se­ne Poli­ti­ke­rin, die den EU-Län­dern bereits ihren Wil­len auf­ge­zwun­gen hat, stammt es sicher nicht aus ihrer sozia­len müt­ter­li­chen Ader, die­sen Akt mit aller Gewalt durchzusetzen.

Macht­hun­ger oder Befehls­emp­fän­ger – aber ganz sicher nicht als Kanz­le­rin der Deutschen.

Ges­tern bereits gab es eine ers­te Abrech­nung bei den Land­tags­wah­len in Baden Würt­tem­berg, Hes­sen und Sach­sen-Anhalt …und schlim­me­res könn­te noch folgen.

Frau Merkel

Gro­ße Stimm­ver­lus­te der CDU obwohl mehr Wäh­ler zur Wahl­ur­ne gin­gen. Frau Mer­kel hat es geschafft Deutsch­land und Euro­pa zu spal­ten und Zwie­tracht – wie bis­her kein Kanz­ler vor ihr – zu säen.

Vie­le ent­täusch­te Bür­ger wech­seln ins neue „kon­ser­va­ti­ve“ Lager das ihre Sor­gen und Nöte ver­steht und die Din­ge beim Namen nennt.

Frau Merkel im Rausch der Sinne

„Bei den Stim­men für die AfD habe es sich um Pro­test gehan­delt im Blick auf die unge­lös­te Fra­ge der vie­len Flücht­lin­ge, auch Ängs­ten in Bezug auf die Inte­gra­ti­on. Es sei zudem um die Sor­ge vor dem Islam und die Fra­ge der Inne­ren Sicher­heit gegan­gen.“ – so Frau Mer­kel bei ihrer Wahl­ana­ly­se heute.

So leicht lässt sich kein ehe­ma­li­ger „Frau Mer­kel Anhän­ger“ wie­der zurück gewin­nen. Zu tief sitzt der Frust und die Wut. Alle poli­ti­schen Geg­ner ins „Rechts­ra­di­ka­le Lager“ ein­zu­ord­nen oder als „Pack“ wie es der Mana­ger der SPD getan hat – zu bezeich­nen, ver­gisst man nicht und ver­bin­det es immer mit die­ser Par­tei. Das Ver­trau­en ist zer­stört.

Vor­aus­schau­en­de Poli­tik für das eige­ne Volk – nicht für Euro­pa, Syri­en oder die USA hät­te man erwar­tet. Frau Mer­kel wur­de von den deut­schen Wäh­lern (auch im Aus­land leben­de) zu ihrer Kanz­le­rin bestimmt um ihre Auf­ga­be dann auch als Inter­es­sen­ver­tre­tung in ihrem Sin­ne wahr­zu­neh­men und durchzusetzen.

Und nicht Bun­des­wehr Trup­pen nach Syri­en, Afgha­ni­stan oder Mali zu ent­sen­den um frü­her oder spä­ter wei­te­res Elend aus­zu­lö­sen. Gewalt oder heuch­le­risch als „Frie­dens­mis­si­on“ getarnt, ist kei­ne Lösung. Wenn die USA ihren Krieg gegen das „Böse“ füh­ren müs­sen, dann aber ohne deut­sche Unterstützung.

Der Flücht­lings Tsu­na­mi war schon seit Jah­ren abseh­bar. Ohne aus­rei­chen­de orga­ni­sa­to­ri­sche Vor­be­rei­tung die Mas­sen zu rufen – ist Dumm­heit, Kal­kül oder poli­ti­scher Selbstmord. 

Die Welt ver­än­dert sich – auch das euro­päi­sche Wahl­ver­hal­ten. Auch in Spa­ni­en wur­den neue und jun­ge Par­tei­en ins Par­la­ment gewählt. Noch fehlt aller­dings die Mehr­heit oder der Wil­le zu einer Koali­ti­on. Das wird sich aber in Zukunft ändern und die dann ehe­ma­li­gen „Volks­par­tei­en“ als nun über­flüs­si­ge Zeug­nis­se der Ver­gan­gen­heit zur Anschau­ung end­gül­tig ins Muse­um verschoben.

 

Wetteraussichten für La Palma



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen