ZDF Traumschiff AMADEA zu Besuch

Traumschiff AMADEA

Deutsches Fernsehteam mit an Bord …

Traumschiff AMADEADas Traumschiff AMADEA war heute Gast auf La Palma. Bereits am frühen Morgen lief das 192 Meter lange Schiff hell beleuchtet in den Hafen von Santa Cruz de La Palma ein.

Nur 600 Gäste und 300 Mann Besatzung fasst das 29.000 BRZ Traumschiff AMADEA. Kein Ozeanriese – dafür aber ein Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen das noch die alte Seefahrt-Tradition pflegt.

Für die Passagiere verbunden mit etwas Fernweh, Sehnsucht und das Verlangen nach der guten alten Zeit. Erinnerung an die klassische Kreuzfahrt wo das Deck an der Reling noch umrundet werden kann und am Abend festlich zum romantischen Kapitäns-Dinner geladen wird. Ein Traumschiff für die Gäste und der Star zur gleichnamigen ZDF-Fernsehserie.

Nicht ganz so feierlich gab sich das Wetter. Nur mit starker Bewölkung und Regen konnte der Hafen auf La Palma aufwarten. In der Nacht hatte es auf der Ostseite bereits bis zu 34 l/m² geregnet. Schwierig hier die Gäste aufzumuntern und ihnen im Laufe des Tages noch blauen Himmel und Sonnenschein zu versprechen. Auf der letzten Station der MS Amadea in Madeira hatte es an zwei Tagen auch nur Nass von oben gegeben.

Traumschiff AMADEA
Für das Traumschiff AMADEA legen wir uns aber ins Zeug

Traumschiff AMADEAAuch auf die Gefahr “verdammt” zu werden starteten wir Richtung Westen. Bereits ab der Cumbre-Tunnelausfahrt traf mein Versprechen tatsächlich ein.

La Palma hat viele Wetteransichten. Innerhalb weniger Minuten vollzieht sich oft ein wundersamer Wandel. Auch wenn alles zu erwarten war und logisch erklärbar ist, sollte es doch mein kleines Geheimnis bleiben.

Kaum Wolken und Sonnenschein ab El Paso. Plötzlich wie ausgetauscht nur noch frohe und beglückte Gesichter. Anerkennender Beifall für meine zutreffende Prognose.

Der Besuch der Plaza Glorieta und der Aufenthalt in Puerto Tazacorte (Foto) lies die meist älteren Herrschaften sogar zur Höchstform auflaufen. Dabei kann es oft lustiger als mit jungen Menschen zugehen.

Selbstverständlich war es auch mein Wunsch La Palma nur von seiner schönsten Seite zu zeigen. Regenbilder bleiben nicht (gut) in Erinnerung.

Traumschiff AMADEABei einem Café solo oder/und einem Barraquito für die Mutigeren auf der Terrasse des Restaurante Balcón Taburiente in Los Llanos war die Kreuzfahrtwelt wieder in Ordnung.

Der Aussichtspunkt Mirador de La Concepción und die Kirche Nuestra Señora de Las Nieves bildeten den Abschluss.

Ein Sonntagsmeeting mit Kaiserwetter für die Gäste des Traumschiff AMADEA ganz wie gewünscht und eigentlich auch erwartet. Die Isla Bonita hatte ein Einsehen.

Die ZDF-Reihe Kreuzfahrt ins Glück wird vom 24. November bis 22. Dezember 2017 auf der Kreuzfahrt von Nizza, Madeira über die Kanaren zu den Kapverden gedreht. Ausstrahlungstermin soll Ende 2018 sein.

Kommentar hinterlassen zu "ZDF Traumschiff AMADEA zu Besuch"

Was ich noch sagen wollte ...