Das AIDA Maskottchen zur Belustigung

AIDA Maskottchen

Clubbie Dodo wirbelt über den Kai – 

AIDA MaskottchenZum ers­ten Mal war heu­te das Aida Mas­kott­chen im Hafen von La Pal­ma zu sehen. In Lebens­grö­ße sprang der Club­bie Dodo, wie er genannt wird, zwi­schen den war­ten­den Aus­flugs­bus­sen umher.

Das AIDA Mas­kott­chen stammt aus dem AIDA Kids Club und ist unver­zicht­ba­re Beglei­ter bei allen Kreuz­fahr­ten für die Klei­nen.

Durch die Win­ter­fe­ri­en in Deutsch­land sind zur­zeit über 600 Kin­der an Bord der AIDA­stel­la. Ins­ge­samt gibt es im Kin­der­be­treu­ungs­pro­gramm vier Mas­kott­chen mit den Namen Alwi­ne, Itzi, Dodo und Ach­wa­sach­was . Jeweils die Anfangs­buch­sta­ben erge­ben bei rich­ti­ger Kom­bi­na­ti­on „AIDA“. Nach ihrer Legen­de stam­men sie von einer grü­nen Insel und wur­den als blin­de Pas­sa­gie­re an Bord auf­ge­nom­men.

Fan­ta­sie, Mär­chen und etwas Dis­ney­land auf hoher See. Der Bezug zur AIDA Mut­ter­ge­sell­schaft  Car­ni­val Cor­po­ra­ti­on aus Mia­mi in Flo­ri­da ist erkenn­bar.

AIDA Maskottchen

AIDA Maskottchen für Gäste – Faktor Sicherheit für die Crew

Ganz ande­re Gedan­ken macht sich tech­ni­sche Trup­pe auf der AIDA. Nach den schwe­ren Stür­men vom Vor­tag mit bis zu 115 km/h star­ken Böen auf La Pal­ma, muss heu­te das Schiff fest an der Kai­mau­er ver­zurrt wer­den. Mit sechs dicken Tau­en allei­ne am Heck will man für alle Fäl­le gewapp­net sein. Schlech­te Erfah­run­gen aus den ver­gan­ge­nen Jah­ren raten zur Vor­sicht.

AIDA Maskottchen

 

AIDA MaskottchenBereits mehr­fach ris­sen sich Kreuz­fahrt­schif­fe durch Wind und star­ken Wel­len­gang im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma los. In Erin­ne­rung bleibt mir eine AIDA die wegen Fall­win­de vor­zei­tig wäh­rend der geplan­ten Lie­ge­zeit den Hafen ver­las­sen muss­te. 129 Pas­sa­gie­re blie­ben auf La Pal­ma zurück.

Nicht immer hal­ten die ein­be­to­nier­ten Pol­ler dem Zug eines Kreuz­fahrt­schif­fes stand. Im Jah­re 2015 demo­lier­te Mein Schiff 3 unse­ren Hafen und riss unter lau­tem Knall gleich drei Pol­ler aus ihrem Fun­da­ment. Sie­he dazu auch mei­nen Bei­trag „Mein Schiff 3“ reisst sich los vom 27. Febru­ar 2015.

Heu­te war aller­dings ent­ge­gen allen Wet­ter­pro­gno­sen, ruhi­ger See­gang, kaum Wind, kein Regen und nur blau­er Him­mel zu erle­ben. Traum­haf­te Ver­hält­nis­se so wie es die Kreuz­fahrt­gäs­te eigent­lich von La Pal­ma auch erwar­ten. Die Isla Boni­ta mach­te ihrem Namen wie­der alle Ehre.

AIDA Maskottchen

 



Kommentar hinterlassen zu "Das AIDA Maskottchen zur Belustigung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.