In 4 Phasen zurück zur Normalität

Corona - Phasen

Der Corona 4 Phasen Plan der Regierung -

In 4 Pha­sen soll es in Spa­ni­en aus der Coro­na­kri­se zur „Neu­en Nor­ma­li­tät“ zurück­ge­hen. Das kün­dig­te ges­tern der spa­ni­sche Regie­rungs­prä­si­dent Pedro Sán­chez an. Vier Inseln kön­nen dabei gleich in der 1. Pha­se star­ten. Es sind die Insel Form­en­te­ra auf den Balea­ren und die Kana­ri­schen Inseln La Gra­cio­sa, La Gome­ra und El Hier­ro. Hier gibt es seit Wochen kei­ne posi­ti­ven Coro­na­fäl­le mehr.

———————————

Update:

Regie­rung regelt Spa­zier­gän­ge ab Sams­tag, den 2. Mai 2020 – Sport und Spa­zier­gän­ge kön­nen zwi­schen 6:00 und 10:00 Uhr oder zwi­schen 20:00 und 23:00 Uhr betrie­ben wer­den. Spa­zier­gang maxi­mal eine Stun­de, max. zwei Per­so­nen und max. einen Kilo­me­ter vom Wohn­haus ent­fernt. Für Sport (nur Ein­zeln) gibt es in der Zeit­schie­ne und ört­lich kei­ne Begren­zung. Muss aber in der eige­nen Gemein­de erfol­gen. Für Gemein­den mit weni­ger als 5.000 Ein­woh­nern fällt die Zeit­schie­ne weg und es kön­nen zu einer belie­bi­gen Zeit Sport und Spa­zier­gän­ge erfol­gen (alles ohne Gewähr).

Auf La Pal­ma sind es Garafía (1.667), Fuen­ca­li­en­te (1.722), Bar­lo­ven­to (1.876), San Andrés y Sau­ces (4.141), Taza­cor­te (4.575), Vil­la de Mazo (4.843), Punt­agor­da (2.110), Punt­alla­na (2.506) und Tija­ra­fe (2,532).

Auf La Gome­ra sind es Agu­lo (1.096), Her­mi­gua (1.832), Ala­je­ró (2.017), Val­leher­mo­so (2.901) und Val­le Gran Rey (4.564).

Auf El Hier­ro sind es El Pinar (1.870) und Fron­te­ra (4.093).

———————————–

Landkarte - Phasen

Die am stärks­ten vom Coro­na­vi­rus (dun­kel­blau) betrof­fe­nen Regio­nen in Spa­ni­en

Start ist am 4. Mai für die erwähn­ten Inseln und am 11. Mai für das rest­li­che Spa­ni­en und jede Pha­se wird min­des­tens 14 Tage andau­ern. Nach 8 Wochen, bis Ende Juni, könn­te Spa­ni­en sich dann in der „Neu­en Nor­ma­li­tät“ befin­den. Die Coro­na­vi­rus-Pan­de­mie soll­te dann nach der Dees­ka­la­ti­on in vier Pha­sen unter Kon­trol­le sein – so die Über­le­gun­gen.

Nach jeder Pha­se wer­den nach und nach immer mehr Geschäf­te, Loka­le und Kir­chen sowie spä­ter Fit­ness­stu­di­os, Kinos, Thea­ter und Hotels geöff­net, sag­te Minis­ter­prä­si­dent Pedro Sán­chez.

Die Phase 1

Hier star­tet auch La Pal­ma mit der Wie­der­eröff­nung klei­ner Unter­neh­men und Ter­ras­sen von Bars und Restau­rants mit Nut­zungs­be­schrän­kun­gen und  einer maxi­ma­len Aus­las­tung von 30%.

Es sieht auch die Öff­nung von Hotels und Tou­ris­ten­un­ter­künf­ten mit Aus­nah­me der öffent­li­chen Berei­che vor.

Der Schritt 2

Jetzt wer­den auch die Restau­rant-Innen­räu­me mit einem Drit­tel der Kapa­zi­tät und nur für den Tisch­ser­vice geöff­net. Dar­über hin­aus wer­den Kinos und Thea­ter sowie ande­re Unter­hal­tungs­stät­ten wie­der­eröff­net. Zu die­sem Zeit­punkt kön­nen Denk­mä­ler, Aus­stel­lungs­hal­len oder Muse­en besucht wer­den. Nut­zung immer nur zu einem Drit­tel der Kapa­zi­tät.

Auch Shows mit weni­ger als 50 Per­so­nen kön­nen drin­nen abge­hal­ten wer­den – immer mit einem Drit­tel der Kapa­zi­tät – und im Frei­en, solan­ge die Öffent­lich­keit maxi­mal 400 Per­so­nen an sit­zen­den Plät­zen hat.

Die Phase 3

Die Ver­wen­dung einer Mas­ke außer­halb des Hau­ses und beim Trans­port wird bei­be­hal­ten. Die Kapa­zi­tät der Restau­rants, der Gewer­be- und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen wird auf 50% der Gesamt­ka­pa­zi­tät erwei­tert.

So könnte es dann weiter gehen

Über die 4. Stu­fe ist noch nicht viel bekannt. Noch sind alle Bade­strän­de gesperrt. Auch der Flug­ver­kehr zu den Nach­bar­in­seln ist fast kom­plett ein­ge­stellt. Erst soll der Ver­kehr zwi­schen Inseln, dann nach Fest­land­spa­ni­en und schließ­lich der inter­na­tio­na­le Flug­ver­kehr wie­der auf­ge­nom­men wer­den.

Viel­leicht bis zum August 2020 könn­te zunächst der natio­na­le spa­ni­sche Tou­ris­mus wie­der star­ten. Frü­hes­tens im Jah­re 2021 rech­net die Poli­tik dann mit einem nen­nens­wer­ten Aus­lands­tou­ris­mus.

Nach­ge­dacht wird über einen Gesund­heits- oder einer Art Impf­pass, der Coro­na-Anti­kör­per dem Gast beschei­nigt. Wie und wer die­ses Doku­ment aus­fer­ti­gen soll, ist noch in der Fin­dungs­pha­se. Alter­na­tiv müss­te der Tou­rist sonst zunächst in eine 14-tägi­ge Qua­ran­tä­ne. Alles noch nicht so rich­tig aus­ge­reift.

Kommt Zeit und hof­fent­lich Rat. Behut­sam und mit aller Vor­sicht will die Madri­der und die Kana­ren Regie­rung vor­ge­hen. Ein vor­schnel­les Agie­ren könn­te alle bis­he­ri­gen Bemü­hun­gen schnell zunich­te­ma­chen.

 



Wetteraussichten für La Palma

Kommentar hinterlassen zu "In 4 Phasen zurück zur Normalität"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.