La Palma — Wunderschön

La Palma - Dia de Los Indianos

La Palma im WDRTV Empfehlung

WDR Fernse­hen, Son­ntag, 25. Jan­u­ar 2015, 20.15 – 21.45 Uhr MEZ (La Pal­ma Time: 19.15 Uhr)
Wun­der­schön! La Pal­ma – Zauberin­sel im Atlantik
Unter­wegs mit Andrea Grieß­mann — Der Beitrag wurde im Feb­ru­ar 2014 auf der Insel gedreht und ver­spricht ein recht nettes Bild von der Insel zu ver­mit­teln. Über 90 Minuten zur besten Sendezeit wird er nun aus­ges­trahlt.

Zum Inhalt:

La Palma - Dia de Los IndianosLa Pal­ma ist die drittschön­ste Insel der Welt – zumin­d­est, wenn es nach der UNESCO geht. Ihrer ein­ma­li­gen Natur wegen wurde die nord­west­lich­ste der Kanarischen Inseln 2002 zum Biosphären­reser­vat erk­lärt. Schroffe Berg­wel­ten und grüne Lor­beer­wälder, dun­kle Vulka­n­for­ma­tio­nen und wilde Steilküsten lock­en vor allem Wan­der­er und Indi­vid­u­alurlauber. Andrea Grieß­mann wan­dert über Traump­fade mit spek­takulären Aus­sicht­en, erlebt zu Karneval in der Haupt­stadt San­ta Cruz eine rauschende Pud­er­schlacht und blickt mit dem größten Spiegel­te­leskop der Welt in den funkel­nden Ster­nen­him­mel.

Traumpfade über den Wolken

Mit seinem 1.000 km lan­gen Wegenetz ist La Pal­ma ein Eldo­ra­do für Wan­der­er. Andrea Grieß­mann stellt die schön­sten Touren vor: am Rand des Roque de los Mucha­chos mit faszinieren­den Blick­en in den größten Ero­sion­skrater der Welt der Caldera de Taburi­ente, durch den Lor­beer­wald Los Tilos und auf der „Ruta de los Vol­canes“ zu den die vulka­nis­chen Ursprün­gen La Pal­mas.

Faszinierende Traditionen

La Palma - Molino CeramicaViele Men­schen auf La Pal­ma haben sich dem tra­di­tionellen Brauch­tum ver­schrieben: So stellt der Töpfer Ramón Bar­reto Leal in der El Moli­no Ceram­i­ca in Mazo exak­te Rep­liken der Keramik der Ure­in­wohn­er her, der Gärt­ner Heiko Bartsch ver­schön­ert die Balkone von San­ta Cruz mit üppi­gen Bepflanzun­gen, und beim „Salto del Pas­tor“ bewe­gen sich mutige Män­ner mit ein­er lan­gen Lanze durch das zerk­lüftete Gelände – genau wie früher die Ziegen­hirten.

Die größte Puderschlacht der Welt

Andrea Grieß­mann stürzt sich in den Karneval in San­ta Cruz, am „Día de los Indi­anos“ – und erlebt eine der größten Pud­er­schlacht­en der Welt. Ein wilder Spaß, bei dem an die Emi­granten und Rück­kehrer aus Lateinameri­ka erin­nert wird. Es wur­den z.B. auch Auf­nah­men vom Dach des Rathaus­es in San­ta Cruz während der Polvoschlacht gedreht. Am Boden war es wegen der undurch­dringlichen Polvowolken tech­nisch fast unmöglich.

Sternwarte in Star Wars-Kulisse

Roque de los Muchachos

 

In der bizarren Berg­welt des Roque de los Mucha­chos ste­ht das bedeu­tend­ste Obser­va­to­ri­um der west­lichen Hemis­phäre mit dem größten Spiegel­te­leskop der Welt. La Pal­ma hat den sauber­sten Luftraum Europas, ein Gesetz ver­hin­dert störende Lichtquellen. Ein junger Astro­physik­er schwärmt von funkel­nden Ster­nen und fer­nen Galax­ien.

Ein Film der die Viel­seit­igkeit, die Tra­di­tion, die tech­nis­chen Erun­gen­schaften, die Feste und die einzi­gar­tige Naturkulisse von La Pal­ma zeigt. Es ist nur ein klein­er Auss­chnitt von dem noch umfan­gre­icheren Inselleben und all seinen Beson­der­heit­en. Ein Besuch unser­er “Isla Boni­ta” lohnt sich immer.

Der TV-Beitrag wird am 1.Februar 2015 von 14.15 — 15.45 Uhr MEZ vom WDR wieder­holt.



Kommentar hinterlassen zu "La Palma — Wunderschön"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .