Kreuzfahrtsaison auf La Palma beendet

Kreuzfahrtsaison

Deutsche Kreuzfahrtsaison im Endspurt -

KreuzfahrtsaisonAm 30. April 2016 ist die Kreuz­fahrt­sai­son 2015/16 für La Pal­ma zunächst been­det. Als letz­tes Schiff mit über­wie­gend deutsch spre­chen­den Pas­sa­gie­ren läuft am kom­men­den Sams­tag die AIDA­sol noch ein­mal in den Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma ein.

Dann ist wie­der Som­mer-Pau­se bis zur nächs­ten Kreuz­fahrt­sai­son 2016/17. Erst ab Novem­ber kom­men dann wie­der im Wochen­takt die Kreuz­fahrt­schif­fe zu Besuch.

In den nächs­ten Mona­ten haben wir aber trotz­dem noch eng­li­sche und ame­ri­ka­ni­sche Schif­fe auf der Insel. Wir erwar­ten die Jewel of the Seas, Oce­an Majes­ty, Azu­ra, Bri­tan­nia, Oria­na oder die Ven­tu­ra. Alles Oze­an­rie­sen mit bis zu 5.000 Per­so­nen an Bord.

Erst im Herbst wird es dann wie­der mit deut­schen Schif­fen leb­haf­ter auf der Insel zuge­hen. Ange­sagt sind für die kom­men­de Kreuz­fahrt­sai­son gleich drei Schif­fe von AIDA. Die SolBlu und die klei­ne Cara. Von TUI Crui­ses das Mein Schiff 2 und Mein Schiff 4. Die Kana­ren sind und blei­ben ein begehr­tes Ziel für deut­sche Kreuz­fahrt-Gäs­te.

Kreuzfahrtsaison

Kanaren nur ein Winterziel?

War­um lau­fen im Som­mer kei­ne deut­schen Kreuz­fahrt­schif­fe La Pal­ma an? Eine oft gestell­te Fra­ge, die eigent­lich nur die Ree­de­rei beant­wor­ten kann.

Im Som­mer gibt es auch war­me Zie­le in den nörd­li­chen Gewäs­sern. Mög­lich sind dann auch Tou­ren in Nord­eu­ro­pa, um Skan­di­na­vi­en oder der Ost­see. Das öst­li­che Mit­tel­meer ist wegen der Gefah­ren­la­ge fast aus allen Plä­nen gestri­chen wor­den.

Mit zuneh­men­der Anzahl neu­er Kreuz­fahrt­schif­fe dürf­ten auch in Zukunft die Kana­ren als siche­res Anlauf­ge­biet im Som­mer inter­es­sant wer­den. Mit AIDA­b­lu wer­den bereits in die­sem Jahr die kana­ri­schen Ost­in­seln gestreift.

Ist es im Som­mer auf den Kana­ren beson­ders heiß?

Ein Irr­glau­be, dass hier in der Nähe zu Afri­ka und der Saha­ra in den Som­mer­mo­na­ten hohe Tem­pe­ra­tu­ren herr­schen. Durch die Pas­sat­win­de liegt die Höchst­tem­pe­ra­tur im Hoch­som­mer auf den Kana­ren bei max. +28°C. Eine ange­neh­me und ver­träg­li­che Tem­pe­ra­tur mit leich­ter Bri­se und kei­ne schwü­le Luft wie oft zu die­ser Zeit in Deutsch­land. Inseln des ewi­gen Früh­lings – wie das schon Alex­an­der von Hum­boldt im 18. Jahr­hun­dert bei sei­ner Rei­se fest­ge­stellt hat.

Der Früh- und Spät­som­mer ist über­haupt eine der schöns­ten Zei­ten auf La Pal­ma. Beson­ders die Mona­te April /Mai/ Juni dür­fen als die Blü­ten- und vege­ta­ti­onreichs­ten Mona­te des Jah­res bezeich­net wer­den. In die­ser Zeit herrscht nor­mal Tou­ris­ten-Ebbe auf La Pal­ma und die Insu­la­ner sind meist allein unter sich.

Eine Zeit zum Genie­ßen, ohne Ter­mi­ne und Ver­pflich­tun­gen und sei­ner Muße – dem Wan­dern – nach­zu­ge­hen. Neue Ecken und ver­steck­te Win­kel erfor­schen und viel­leicht wie­der Zeug­nis­se längst ver­gan­ge­ner Zei­ten (wie die Toten­mas­ke der Guan­chen im Jah­re 2014) ent­de­cken. Ein­fach Ide­en die sich ange­sam­melt haben nun in die Tat umset­zen.

 



3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
SigrunManfred BetzwieserGeorg Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Georg
Gast
Georg

die Cara fährt doch im Som­mer auf den Kana­ren, nur eben nicht La Pal­ma

Sigrun
Gast

Vie­len Dank, Herr Bet­z­wie­ser, dass sie mei­ne Fra­gen in vor­aus­ein­len­dem Gehor­sam beant­wor­tet haben. Ich kann die Insel nicht ver­ges­sen, ich kom­me wie­der!