Kreuzfahrtsaison auf La Palma beendet

Kreuzfahrtsaison

Deutsche Kreuzfahrtsaison im Endspurt -

KreuzfahrtsaisonAm 30. April 2016 ist die Kreuz­fahrt­sai­son 2015/16 für La Pal­ma zunächst been­det. Als let­ztes Schiff mit über­wiegend deutsch sprechen­den Pas­sagieren läuft am kom­menden Sam­stag die AIDA­sol noch ein­mal in den Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma ein.

Dann ist wieder Som­mer-Pause bis zur näch­sten Kreuz­fahrt­sai­son 2016/17. Erst ab Novem­ber kom­men dann wieder im Wochen­takt die Kreuz­fahrtschiffe zu Besuch.

In den näch­sten Monat­en haben wir aber trotz­dem noch englis­che und amerikanis­che Schiffe auf der Insel. Wir erwarten die Jew­el of the Seas, Ocean Majesty, Azu­ra, Bri­tan­nia, Ori­ana oder die Ven­tu­ra. Alles Ozean­riesen mit bis zu 5.000 Per­so­n­en an Bord.

Erst im Herb­st wird es dann wieder mit deutschen Schif­f­en leb­hafter auf der Insel zuge­hen. Ange­sagt sind für die kom­mende Kreuz­fahrt­sai­son gle­ich drei Schiffe von AIDA. Die SolBlu und die kleine Cara. Von TUI Cruis­es das Mein Schiff 2 und Mein Schiff 4. Die Kanaren sind und bleiben ein begehrtes Ziel für deutsche Kreuz­fahrt-Gäste.

Kreuzfahrtsaison

Kanaren nur ein Winterziel?

Warum laufen im Som­mer keine deutschen Kreuz­fahrtschiffe La Pal­ma an? Eine oft gestellte Frage, die eigentlich nur die Reed­erei beant­worten kann.

Im Som­mer gibt es auch warme Ziele in den nördlichen Gewässern. Möglich sind dann auch Touren in Nordeu­ropa, um Skan­di­navien oder der Ost­see. Das östliche Mit­telmeer ist wegen der Gefahren­lage fast aus allen Plä­nen gestrichen wor­den.

Mit zunehmender Anzahl neuer Kreuz­fahrtschiffe dürften auch in Zukun­ft die Kanaren als sicheres Anlaufge­bi­et im Som­mer inter­es­sant wer­den. Mit AID­Ablu wer­den bere­its in diesem Jahr die kanarischen Ostin­seln gestreift.

Ist es im Som­mer auf den Kanaren beson­ders heiß?

Ein Irrglaube, dass hier in der Nähe zu Afri­ka und der Sahara in den Som­mer­monat­en hohe Tem­per­a­turen herrschen. Durch die Pas­satwinde liegt die Höch­st­tem­per­atur im Hochsom­mer auf den Kanaren bei max. +28°C. Eine angenehme und verträgliche Tem­per­atur mit leichter Brise und keine schwüle Luft wie oft zu dieser Zeit in Deutsch­land. Inseln des ewigen Früh­lings — wie das schon Alexan­der von Hum­boldt im 18. Jahrhun­dert bei sein­er Reise fest­gestellt hat.

Der Früh- und Spät­som­mer ist über­haupt eine der schön­sten Zeit­en auf La Pal­ma. Beson­ders die Monate April /Mai/ Juni dür­fen als die Blüten- und veg­e­ta­tion­re­ich­sten Monate des Jahres beze­ich­net wer­den. In dieser Zeit herrscht nor­mal Touris­ten-Ebbe auf La Pal­ma und die Insu­lan­er sind meist allein unter sich.

Eine Zeit zum Genießen, ohne Ter­mine und Verpflich­tun­gen und sein­er Muße — dem Wan­dern — nachzuge­hen. Neue Eck­en und ver­steck­te Winkel erforschen und vielle­icht wieder Zeug­nisse längst ver­gan­gener Zeit­en (wie die Toten­maske der Guanchen im Jahre 2014) ent­deck­en. Ein­fach Ideen die sich ange­sam­melt haben nun in die Tat umset­zen.

 



3 Kommentare zu "Kreuzfahrtsaison auf La Palma beendet"

  1. die Cara fährt doch im Som­mer auf den Kanaren, nur eben nicht La Pal­ma

  2. Jet­zt im Mit­telmeer und ab Juni 2016 wieder die Kanaren ohne La Pal­ma. Ab Novem­ber über die Kapverdis­chen Inseln und dann wird auch La Pal­ma wieder ange­laufen.

  3. Vie­len Dank, Herr Bet­zwieser, dass sie meine Fra­gen in vorau­sein­len­dem Gehor­sam beant­wortet haben. Ich kann die Insel nicht vergessen, ich komme wieder!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.