Kreuzfahrtsaison auf La Palma beendet

Kreuzfahrtsaison

Deutsche Kreuzfahrtsaison im Endspurt –

KreuzfahrtsaisonAm 30. April 2016 ist die Kreuzfahrtsaison 2015/16 für La Palma zunächst beendet. Als letztes Schiff mit überwiegend deutsch sprechenden Passagieren läuft am kommenden Samstag die AIDAsol noch einmal in den Hafen von Santa Cruz de La Palma ein.

Dann ist wieder Sommer-Pause bis zur nächsten Kreuzfahrtsaison 2016/17. Erst ab November kommen dann wieder im Wochentakt die Kreuzfahrtschiffe zu Besuch.

In den nächsten Monaten haben wir aber trotzdem noch englische und amerikanische Schiffe auf der Insel. Wir erwarten die Jewel of the Seas, Ocean Majesty, Azura, Britannia, Oriana oder die Ventura. Alles Ozeanriesen mit bis zu 5.000 Personen an Bord.

Erst im Herbst wird es dann wieder mit deutschen Schiffen lebhafter auf der Insel zugehen. Angesagt sind für die kommende Kreuzfahrtsaison gleich drei Schiffe von AIDA. Die SolBlu und die kleine Cara. Von TUI Cruises das Mein Schiff 2 und Mein Schiff 4. Die Kanaren sind und bleiben ein begehrtes Ziel für deutsche Kreuzfahrt-Gäste.

Kreuzfahrtsaison

Kanaren nur ein Winterziel?

Warum laufen im Sommer keine deutschen Kreuzfahrtschiffe La Palma an? Eine oft gestellte Frage, die eigentlich nur die Reederei beantworten kann.

Im Sommer gibt es auch warme Ziele in den nördlichen Gewässern. Möglich sind dann auch Touren in Nordeuropa, um Skandinavien oder der Ostsee. Das östliche Mittelmeer ist wegen der Gefahrenlage fast aus allen Plänen gestrichen worden.

Mit zunehmender Anzahl neuer Kreuzfahrtschiffe dürften auch in Zukunft die Kanaren als sicheres Anlaufgebiet im Sommer interessant werden. Mit AIDAblu werden bereits in diesem Jahr die kanarischen Ostinseln gestreift.

Ist es im Sommer auf den Kanaren besonders heiß?

Ein Irrglaube, dass hier in der Nähe zu Afrika und der Sahara in den Sommermonaten hohe Temperaturen herrschen. Durch die Passatwinde liegt die Höchsttemperatur im Hochsommer auf den Kanaren bei max. +28°C. Eine angenehme und verträgliche Temperatur mit leichter Brise und keine schwüle Luft wie oft zu dieser Zeit in Deutschland. Inseln des ewigen Frühlings – wie das schon Alexander von Humboldt im 18. Jahrhundert bei seiner Reise festgestellt hat.

Der Früh- und Spätsommer ist überhaupt eine der schönsten Zeiten auf La Palma. Besonders die Monate April /Mai/ Juni dürfen als die Blüten- und vegetationreichsten Monate des Jahres bezeichnet werden. In dieser Zeit herrscht normal Touristen-Ebbe auf La Palma und die Insulaner sind meist allein unter sich.

Eine Zeit zum Genießen, ohne Termine und Verpflichtungen und seiner Muße – dem Wandern – nachzugehen. Neue Ecken und versteckte Winkel erforschen und vielleicht wieder Zeugnisse längst vergangener Zeiten (wie die Totenmaske der Guanchen im Jahre 2014) entdecken. Einfach Ideen die sich angesammelt haben nun in die Tat umsetzen.

 

3 Kommentare zu "Kreuzfahrtsaison auf La Palma beendet"

  1. die Cara fährt doch im Sommer auf den Kanaren, nur eben nicht La Palma

  2. Jetzt im Mittelmeer und ab Juni 2016 wieder die Kanaren ohne La Palma. Ab November über die Kapverdischen Inseln und dann wird auch La Palma wieder angelaufen.

  3. Vielen Dank, Herr Betzwieser, dass sie meine Fragen in vorauseinlendem Gehorsam beantwortet haben. Ich kann die Insel nicht vergessen, ich komme wieder!

Was ich noch sagen wollte ...