Polizei Helikopter rammt Fahnenmast

Helikopter

Viel Glück beim Helikopter Unglück auf Gran Canaria-

HelikopterDra­ma­ti­sche Sekun­den erleb­ten heu­te Zuschau­er beim Start eines Guar­dia Civil Heli­ko­pter auf Gran Cana­ria. Bereits kurz nach dem Start (Video) in San Cris­to­bal in Las Pal­mas de Gran Cana­ria kol­li­dier­te der Heck­ro­tor mit einem Fah­nen­mast.

Der Guar­dia Civil Hub­schrau­ber war durch den beschä­dig­ten Heck­ro­tor nicht mehr steu­er­bar. Wie ein wil­der Stier tanz­te der Heli vor den Köp­fen der ent­setz­ten Schau­lus­ti­gen (Foto: Cana­ri­as en Hora).

Durch den feh­len­den Dreh­mo­ment­aus­gleich konn­te nur durch die schnel­le Redu­zie­rung des Auf­triebs am Haupt­ro­tor der Hub­schrau­ber eini­ger­ma­ßen sta­bi­li­siert wer­den. Dank der Geis­tes­ge­gen­wart des Pilo­ten ist Schlim­me­res ver­hin­dert wor­den.

Der Pilot schaff­te es den Heli­ko­pter gera­de noch vor dem Umkip­pen auf fes­tem Boden zu lan­den. Zum Glück gab es durch die her­um flie­gen­den Trüm­mer­stü­cke kei­ne Ver­letz­ten. Ob der fast Absturz ein tech­ni­scher Feh­ler oder auf unge­schick­tes Manö­vrie­ren zurück geht, wird die Unfall­er­mitt­lung in den nächs­ten Tagen noch erge­ben.

Ein ähn­li­cher Zwi­schen­fall hat­te sich erst vor weni­gen Wochen auf #La Pal­ma ereig­net. Beim gro­ßen Wald­brand war ein BRIF-Lösch­hub­schrau­ber mit dem Schwanz in die Kro­ne einer Kie­fer gera­ten und stürz­te ab.



Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei