Castillo de Santa Catalina wieder zugänglich

Festung - Santa Catalina

Nach Umbau ist das Castillo de Santa Catalina wieder geöffnet -

Das Cas­til­lo de San­ta Cata­li­na in San­ta Cruz de la Pal­ma ist eine beein­dru­cken­de Fes­tung, die im 16. Jahr­hun­dert erbaut wur­de und heu­te eines der wich­tigs­ten his­to­ri­schen Wahr­zei­chen der Stadt ist. Die Fes­tung wur­de errich­tet, um die Stadt vor Angrif­fen von Pira­ten zu schüt­zen und dien­te auch als Gefängnis.

Festung

Eine gro­ße Arma­da von 24 Schif­fen und Galeo­nen des gefürch­te­ten eng­li­schen Pira­ten Fran­cis Dra­ke ver­such­te im Jah­re 1585 La Pal­ma zu erobern. Die spa­ni­schen Ver­tei­di­ger konn­ten den Angriff erfolg­reich abweh­ren und das Füh­rungs­schiff ver­sen­ken. Die Haupt­ka­no­ne der Stadt, die 375 cm lan­ge und 14 cm im Kali­ber star­ke „Skor­pi­on“, konn­te die Flot­te schon weit vor der Küs­te erreichen.

Am 13. Novem­ber wird seit­her im Geden­ken an die erfolg­rei­che Ver­tei­di­gung gedacht. Auf der Fes­tung Cas­til­lo de San­ta Cata­li­na an der Küs­te der Haupt­stadt San­ta Cruz de La Pal­ma wird in tra­di­tio­nel­len Uni­for­men der Sieg über Fran­cis Dra­ke mit dem His­sen der alten Flag­ge gefeiert.

Das Bollwerk ist auch heute noch bestaunenswert

Das Cas­til­lo de San­ta Cata­li­na ist ein archi­tek­to­ni­sches Meis­ter­werk, das Besu­cher mit sei­ner impo­san­ten Erschei­nung beein­druckt. Die Fes­tung besteht aus mas­si­ven Stein­mau­ern und Tür­men, die einen ein­drucks­vol­len Anblick bie­ten. Im Inne­ren der Fes­tung gibt es einen Innen­hof, der von den Gebäu­den umge­ben ist und einen male­ri­schen Blick auf die umlie­gen­de Land­schaft bietet.

Festung

Heu­te beher­bergt das Cas­til­lo San­ta Cata­li­na ein klei­nes Muse­um, das die Geschich­te der Fes­tung und ihrer Bedeu­tung für die Stadt San­ta Cruz de La Pal­ma prä­sen­tiert. Besu­cher kön­nen hier mehr über die Geschich­te der Fes­tung erfah­ren und sich über die ver­schie­de­nen Aus­stel­lungs­stü­cke informieren.

Dar­über hin­aus bie­tet das Cas­til­lo San­ta Cata­li­na einen atem­be­rau­ben­den Blick auf den Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma und das Meer. Besu­cher kön­nen die Aus­sicht von den Tür­men der Fes­tung aus genie­ßen und sich an dem male­ri­schen Pan­ora­ma erfreuen.

Ins­ge­samt ist das Cas­til­lo San­ta Cata­li­na ein fas­zi­nie­ren­des his­to­ri­sches Wahr­zei­chen, das einen Besuch wert ist, wenn man sich in San­ta Cruz de La Pal­ma befin­det. Die beein­dru­cken­de Archi­tek­tur, die rei­che Geschich­te und die atem­be­rau­ben­de Aus­sicht machen es zu einem unver­gess­li­chen Erleb­nis für jeden Besu­cher. Die Fes­tung liegt in Küs­ten­nä­he am nörd­li­chen Stadtausgang.

Wetteraussichten La Palma



Kanaren Küche

Einfaches Rezept für leckere Knoblauchgarnelen

Einfaches Rezept für leckere Knoblauchgarnelen

Knob­lauch­gar­ne­len per­fekt als Vor­spei­se oder Haupt­ge­richt – Knob­lauch­gar­ne­len sind eine köst­li­che und belieb­te Spei­se, die aus Gar­ne­len zube­rei­tet wird, die in einer wür­zi­gen Knob­lauch­so­ße gekocht oder gebra­ten wer­den. Die Gar­ne­len wer­den oft geschält und ent­darmt, bevor […]

Kommentar hinterlassen zu "Castillo de Santa Catalina wieder zugänglich"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*