Kayak Fishing eine neue Sportart?

Boote - Kayak Fishing

Wassersport hat viele Varianten -

Kayak Fishing oder Kaja­kan­geln scheint eine neue Sport­art auf La Pal­ma zu sein. Zumin­dest habe ich vor eini­gen Tagen am Strand von San­ta Cruz de La Pal­ma erst­mals Kayak Fishing bei einem Angel­wett­be­werb beob­ach­ten können.

Boot - Kayak Fishing

 

An Was­ser und Meer man­gelt es um La Pal­ma sicher nicht. Vie­le Küs­ten­ab­schnit­te und eini­ge Sand­strän­de sind zur Aus­übung die­se Hob­bys bes­tens geeig­net. Auch das Mee­res­le­ben mit vie­len Fisch­ar­ten ist hier noch intakt. Anders als die Fisch­fang­flot­ten die alle Jah­re ihre Thun­fisch-Jagd im gro­ßen Stil mit bis zu 5 Ton­nen gefan­ge­nen Fisch in einer Nacht vor der Küs­te von Mazo ver­an­stal­ten, dürf­te die Aus­beu­te vom Kajak mit der Angel beschei­den ausfallen.

Kajaks wur­den ursprüng­lich von Völ­kern in den ark­ti­schen Regio­nen ent­wi­ckelt, die die Boo­te zur Jagd auf Bin­nen­se­en, Flüs­sen und den Küs­ten­ge­wäs­sern nutz­ten. Die­se ers­ten Kajaks wur­den aus genäh­ten Tier­häu­ten von Rob­ben gebaut, die über einen Holz­rah­men aus gesam­mel­tem Treib­holz gespannt waren.

Kayak Fishing als Alternative zum alten Paddelboot

AngelnHeu­te wer­den Kajaks auf­grund ihrer Halt­bar­keit und gerin­ge­ren Kos­ten aus Poly­ethy­len her­ge­stellt. Kajaks kön­nen auf klei­nem Raum ver­staut und schnell gestar­tet werden.

Hart­scha­len­ka­jaks wer­den gegen­über auf­blas­ba­ren Kajaks  bevor­zugt, da sie nicht anfäl­lig für Köder­durch­sti­che sind. Wie mir ein Teil­neh­mer erklär­te, stam­men die meis­ten Boo­te aus den USA.

Die­se Kajak spe­zi­el­len Model­le zum Angeln, sind für die­sen Sport ent­wi­ckelt und mit Zube­hör aus­ge­stat­tet. Extra ent­wor­fe­ner Luken, ein­ge­bau­ter Küh­ler und Ruten­hal­ter, GPS-Emp­fän­ger und Aus­rüs­tungs­hal­te­run­gen. Zum Sit­zen selbst bleibt da nicht mehr viel Platz.

Auch könn­te ich mir vor­stel­len, dass in den schma­len Kajaks nicht so leicht das Gleich­ge­wicht zu hal­ten ist, da man­che Ang­ler sogar auf dem wel­li­gen Meer im Ste­hen ihre Rute auswerfen.

Boot

Umweltfreundlich und leichter zu transportieren

Nicht viel grö­ßer als ein Surf­brett, aber mit allem Zube­hör aus­ge­stat­tet. Nor­mal wird ein Kajak mit dem Dop­pel­pad­del vor­wärts bewegt und gesteu­ert. Eini­ge Kajaks haben zusätz­lich einen Pedalantrieb.

Tretantrieb - Kayak FishingKajaks mit Pedal­an­trieb ver­wen­den ent­we­der einen Pro­pel­ler oder ein Flos­sen­sys­tem, das von den Bei­nen des Padd­lers ange­trie­ben wird, ver­gleich­bar mit einem Fahr­rad oder einem Tretboot.

Die­se Kajaks ermög­li­chen es Fischern, das Pad­deln zu umge­hen, um ihre Hän­de an den Angel­ru­ten zu behal­ten, was ein häu­fi­ge­res Wer­fen und Ein­ho­len ermög­licht. Zumin­dest eine umwelt­freund­li­che Mög­lich­keit des abgas­frei­en Antriebs.

Auf der neu­en Out­door Kana­ren Sei­te sind wei­te­re Akti­vi­tä­ten und Sport­ar­ten vor­ge­stellt und beschrie­ben. Auch sind die Wan­der­sei­ten mit Tipps und Vor­schlä­gen für La Pal­ma und Fuer­te­ven­tu­ra fertiggestellt.

 

Wetteraussichten für La Palma



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen