Mond zum Greifen nah

Mond

Mein Gott – wie schön ist doch der Mond!

MondEine gestern mehrfach gehörte Aussage. Am frühen Morgen kurz vor seinem Verschwinden, der Mond am Westhimmel mit einer normalen Pocketkamera abgelichtet. Zum Greifen nahe und doch 380.000 km von La Palma entfernt und über die Steilwände zum Mirador de la Concepcion beobachtet. Es sind immer diese kurzen Augenblicke und natürlich ein aufmerksamer Beobachter der zur richtigen Zeit auf den Auslöser drückt.

MondIn der Weitwinkeleinstellung könnte es durch die Überbelichtung auch die untergehende Sonne sein. Aber erst mit dem Teleobjektiv sind die Bergketten und Täler auf dem Mond zu erkennen. Nicht nur faszinierende Sonnenaufgänge, sondern auch der Mond – zeigt sich auf La Palma in seiner ganzen Pracht. Dabei war immer noch etwas Calima (Sand) in der Atmosphäre.

[jquery-news-ticker group=“GROUP1″ title=“News“ direction=“ltr“ type=“reveal“ pause=“2000″]

Kommentar hinterlassen zu "Mond zum Greifen nah"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*