Buchtrailer Kreuzfahrt Landausflug

Buchtrailer

Eine kleine Videobotschaft an die Kreuzfahrer -

BuchtrailerBis der Buch­trai­ler zu mei­nem neu­en Buch fer­tig war, benö­tig­te er gan­ze zehn Anläu­fe. Gar nicht so ein­fach mit den eige­nen Bord­mit­teln einen klei­nen Video­spot von zwei Minu­ten zu erstel­len.

Nur mit mei­ner hand­li­chen Olym­pus XZ-1 Kame­ra die auch eine Video Funk­ti­on hat, ging es ans Werk. Es war mein ers­ter Buch­trai­ler nach inzwi­schen acht geschrie­be­nen Büchern. Aber irgend­wie wird es schon klap­pen. Wer es nicht pro­biert – hat schon ver­lo­ren, waren so mei­ne Gedan­ken.

Haupt­dar­stel­ler natür­lich der Autor und als Dreh­ort stand der eige­ne Gar­ten auf La Pal­ma zur Ver­fü­gung. Bes­ser als Hin­ter­grund wäre ein Mee­res­strand oder der Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma, mög­lichst noch mit einem Kreuz­fahrt­schiff im Rücken gewe­sen. Wer hat aber schon Lust in aller Öffent­lich­keit stun­den­lang den glei­chen Text zu plap­pern und sich zum Anschau­ungs­ob­jekt von Pas­san­ten zuma­chen. Dazu hat­te ich wahr­lich kei­ne Lust.

Als Crew und Back­stage hin­ter der Lin­se wur­de die Fami­ly enga­giert. Doch das Licht und Schat­ten­spiel hat so sei­ne Tücken. Um die Mit­tags­zeit gibt es viel Schat­ten die den Kopf im senk­rech­ten Win­kel zur Son­ne mit vie­len dunk­len Par­ti­en und im fal­schen Licht dar­stellt. Mit soviel Kon­trast kommt die Kame­ra nicht zurecht. Auch macht die Mit­tags­hit­ze Ende Juli jede Akti­on sehr kraft­rau­bend und stra­pa­zi­ös.

Im Abend­licht mit der Son­ne von hin­ten und das Gesicht erscheint fast schwarz auf der Matt­schei­be – war auch nicht das “Gel­be vom Ei”. Am Mor­gen um 8.00 Uhr bei auf­ge­hen­der Son­ne scheint das bes­te Licht zu herr­schen, wie sich nach eini­gen Drehs schnell her­aus stell­te. Im Haus wäre es sicher ein­fa­cher gegan­gen, aber es soll­te in der frei­en Natur sein.

In einem zwei Minuten Buchtrailer steckt viel Arbeit

BuchtrailerDer Autor ohne Kopf das geht natür­lich nicht und eini­ge Ver­spre­cher ver­lang­ten immer nach einem Neu­an­fang. Schließ­lich war es dann doch geschafft. Das Roh­ma­te­ri­al zum Buch­trai­ler war im Kas­ten und gespei­chert. Jetzt muss­te der Film geschnit­ten und in Form gebracht wer­den.

Die Tücken der Tech­nik mit dem Movie-Maker von Micro­soft lie­ßen gan­ze Sze­nen plötz­lich ver­schwin­den und an ande­rer Stel­le wie­der auf­tau­chen. Lizenz­freie Musik zur Unter­ma­lung und ein Schiffs­horn zur Ein­lei­tung war mei­ne Vor­ga­be. Aus dem bul­li­gen Horn wur­de dann ein zar­tes Schiffs­glöck­chen ganz am Anfang des Video.

Noch eini­ge Fotos aus dem Buch unter­legt mit erklä­ren­dem Text mit einem ent­spre­chen­den Vor- und Nach­spann …und fer­tig war der Buch­trai­ler.

Noch nicht ganz. Jetzt muss­te er noch auf You­Tube hoch gela­den wer­den. In knapp 2 Stun­den war auch dies bei mei­ner lah­men Inter­net­ver­bin­dung mit 950 KB erle­digt. Der Buch­trai­ler “Kana­ren Kreuz­fahrt Land­ausflug” war jetzt Online.

Noch nicht per­fekt und Ver­bes­se­run­gen sind nötig, aber die Bot­schaft kommt schon mal rüber. Schaut ihn selbst an und beur­teilt mein (unser) “Werk” kri­tisch.

 

Übri­gens hat AMAZON im Moment einen Lie­fer­eng­pass. Schnel­ler geht es über BOD (Sei­ten­leis­te) oder Tha­lia ohne Por­to bis auf die Kana­ren.



2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Manfred BetzwieserEva Gerhard Buchinger Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Eva Gerhard Buchinger
Gast
Eva Gerhard Buchinger

Lie­ber Herr Bet­z­wie­ser!

Möch­te uns nach eini­gen Jah­ren für Ihre Info bedan­ken. Unse­ren ers­ten Urlaub haben wir im Win­ter 2012- 2013 auf La Pal­ma. Gome­ra und El Hier­ro ver­bracht. Seit­her sind wir jedes Jahr auf den Kana­ren gewe­sen. Auch Ihre Sei­ten im Inter­net ver­fol­gen wir seit­her und wir müs­sen Ihnen Lob aus­spre­chen, wir lie­ben Ihre Infos sehr. Wer, wenn nicht Sie, infor­miert über die wirk­lich schöns­ten Inseln regel­mä­ßig, Ihre Berich­te sind ein­fach groß­ar­tig! Unse­re Lieb­lings­in­sel, El Hier­ro wer­den wir auch die­sen Win­ter besu­chen.

Mit freund­li­chen Grüs­sen
Eva – Ger­hard Buchin­ger