La Palma

Auf den Teller geschaut

So kochen wir an Hei­lig­abend – Ein reich gedeck­ter Tisch und vol­le Tel­ler. Nicht, dass einer glaubt wir ernäh­ren uns nur mit Gofio, Papas arru­gadas und ein paar Bro­cken Zie­gen­fleisch auf…

Weiterlesen

Pandemie und Weihnachten auf La Palma

Wird es eine Pan­de­mie der Ein­sam­keit? Es ist natür­lich sehr bedau­er­lich, dass wegen der Coro­na Pan­de­mie vie­le Ein­schrän­kun­gen das nor­ma­le Leben zu Weih­nach­ten begren­zen. Wenn aber Mit­men­schen neben­an schwer erkranken…



Die Insel Teneriffa wird geschlossen

Coro­na zwingt Regie­rung die Insel Tene­rif­fa zu iso­lie­ren – Ab Sams­tag sind die Gren­zen zur Insel Tene­rif­fa dicht. Mit stren­gen Ein­schrän­kun­gen wird Tene­rif­fa Weih­nach­ten erle­ben. Da alle bis­her getrof­fe­nen Maß­nah­men nicht…


Bodega war Corona Infektionsherd

Weih­nachts­fei­er in Bode­ga mit gra­vie­ren­den Fol­gen – Eine Bode­ga in Fuen­ca­li­en­te im Süden von La Pal­ma war Aus­gangs­punkt für 27 Infek­tio­nen. Eine Fei­er des Sport­ver­eins UD Fuen­ca­li­en­te mit mehr als 10…


Corona-Ausbruch in Fuencaliente

20 Fuß­ball­spie­ler posi­tiv auf Covid-19 getes­tet – Das Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um der Kana­ri­schen Inseln (Sani­dad Gobcan) mel­det am Sams­tag einen Coro­­na-Aus­­­bruch in La Pal­ma im Zusam­men­hang mit einer Sport­mann­schaft. Betrof­fen sind bis jetzt…


Lockdown über Weihnachten

Der Lock­down kann Weih­nach­ten auch nicht ret­ten – Der Ver­such mit einem leich­ten Lock­down in Deutsch­land aus der Coro­na­kri­se zu kom­men, ist ein­fach miss­glückt. Die Zahl der Neu­in­fi­zier­ten und Toten steigt…


Sind Botellón und Saufgelage Infektionsherde?

Fei­ern und Koma­saufen unterm frei­en Him­mel wird zum Pro­blem – Als Botel­lón, Botel­lo­na oder auch Bor­ra­che­ra wird in Spa­ni­en und auch auf La Pal­ma ein seit den 1990er Jah­re auf­ge­kom­me­ner Brauch…


Teneriffa Corona Hotspot der Kanaren

Im Coro­na-Jahr wird Weih­nach­ten ganz anders aus­se­hen als bis­her – Coro­na Hot­spot: Der Prä­si­dent der Kana­ri­schen Inseln, Ángel Víc­tor Tor­res, kün­dig­te an die­sem Frei­tag an, dass ab die­sem Sams­tag auf Teneriffa…



Schmuddelwetter für La Palma angekündigt

Pro­gno­se kün­digt Schmud­del­wet­ter mit Regen und Sturm an – Eine tur­bu­len­te Woche mit Schmud­del­wet­ter steht nach Vor­her­sa­gen der Meteo­ro­lo­gen den Kana­ren bevor. In den nächs­ten Tage soll nicht nur La Pal­ma, sondern…


3 Buchtipps die dein Leben vereinfachen werden

Die­se Buch­tipps brin­gen Opti­mis­mus in den Coro­na-All­tag – Kri­se, Kurz­ar­beit, Rei­se­be­schrän­kung:  Wer zur Abwechs­lung Lust auf posi­ti­ve Nach­rich­ten hat, könn­te bei der Lek­tü­re mei­ner Buch­tipps Ablen­kung und Zer­streu­ung vom tris­ten Alltag…


Angst vor dem Corona Virus

Coro­na Virus: Besorg­nis und Beden­ken oder völ­li­ge Igno­ranz? Schon die Wort­schöp­fung Coro­na Virus Epi­de­mie oder noch mehr die Stei­ge­rung zur Covid-19 Pan­de­mie, weckt Asso­zia­tio­nen. Sieht man dann noch die ganzen…


Donnerwetter hat La Palma Glück gehabt

Mit einem blau­en Auge davon­ge­kom­men – Es gab kein Don­ner­wet­ter, trotz Warn­stu­fen und düs­te­ren Vor­her­sa­gen. Als sei nichts gewe­sen, ging am Mor­gen nach dem Tro­pen­sturm The­ta die Son­ne wie­der gewohnt hinter…


Tropischer Wirbelsturm Theta im Anmarsch

Schrammt tro­pi­scher Wir­bel­sturm an den Kana­ren vor­bei? Sel­ten ver­irrt sich ein Hur­ri­kan oder ein tro­pi­scher Wir­bel­sturm auf die Kana­ren. Es war zuletzt und erst­ma­lig der Tro­pen­sturm „Del­ta“ im Jah­re 2005,…




Herzinfarkt und was nun – Buchvorstellung

Gesund­heit ist ein hohes Gut – Es ist geschafft. Mein neu­es Buch „Herz­in­farkt und was nun?“ ist fer­tig. Fri­sche Erin­ne­run­gen, Erleb­nis­se und schmerz­vol­le Erfah­run­gen las­sen sich zeit­nah und unmit­tel­bar nach mei­nem Herzinfarkt…


Lang ersehnter Regen kommt auf La Palma

Ende der Durst­stre­cke? Der lan­ge ersehn­ter Regen hat in den frü­hen Mor­gen­stun­den auf La Pal­ma ein­ge­setzt. Mit bis zu 62 Liter/m² fie­len im Nord­os­ten bei Los Sau­ces und am Rande…


Der unsichtbare Feind lähmt das Kanaren Leben

Wie ein klei­nes Virus das Kana­ri­sche Archi­pel para­ly­siert – Der unsicht­ba­re Feind stürzt auch die Kana­ri­schen Inseln in Iso­la­ti­on und Depres­si­on. Es bedarf kei­ner Krie­ge, Hun­gers­nö­te, Erd­be­ben, Vul­kan­aus­brü­che oder rie­si­ger Waldbrände…