Pflanzen

Ein sonderbarer Traubenbaum im Dezember

Die süßes­ten Trau­ben hän­gen am höchs­ten – Wer meint, alle Früch­te wür­den gleich­zei­tig mit den Erd­bee­ren rei­fen, ver­steht nichts von La Pal­ma. Nicht nur Oran­gen, Man­gos oder Papa­yas wer­den hier im…

Weiterlesen

Gigantische Schluchten auf La Palma

In die Ver­gan­gen­heit zurück kata­pul­tiert – Wer gigan­ti­sche Schluch­ten und beein­dru­cken­de Bar­ran­cos sucht, wird auf La Pal­ma fün­dig. Durch flie­ßen­des Gewäs­ser über einem Zeit­raum von tau­sen­den Jah­ren ent­stan­den tie­fe Ein­schnit­te im wei­chen Vul­kan­ge­stein.…


Kaktusblüten, Regen und Las Nieves

Präch­ti­ge Kak­tus­blü­ten als Licht­blick – Auch bei strö­men­dem Regen las­sen sich auf La Pal­ma geöff­ne­te Kak­tus­blü­ten ent­de­cken. Ein beson­ders schö­nes Exem­plar kam mir auf der Pla­za de La Glo­rie­ta in…



Kommt der erste Regen auf La Palma ?

Graue Wol­ken mit Gewit­ter über dem Atlan­tik – Der ers­te Regen scheint im Anmarsch zu sein. Auch wenn der Blick kurz nach Son­nen­auf­gang nur leich­te Bewöl­kung zeigt, ist eine Wet­te­rän­de­rung par­tout…



Der feuerfarbene Tulpenbaum – eine Augenweide

Ein Glanz­stück auf La Palma‚s Plät­zen – Der Tul­pen­baum hat über Nacht, all sei­ne Blü­ten auf­ge­macht. Ein Blick­fang auf vie­len Plät­zen und Stra­ßen­zü­ge auf La Pal­ma. Ob auf der Pla­za de San Fran­cis­co…



Vitaminbomben so gross wie ein Apfel

Rei­che Vege­ta­ti­on auf La Pal­ma – Auf La Pal­ma wächst viel – auch Vit­amin­bom­ben. Bäu­me, Sträu­cher und Pflan­zen – fast jedes Cou­leur ist ver­tre­ten. Auch vie­le Nutz­pflan­zen die ess­ba­re Früch­te…



Vulkan von El Hierro offenbart Geheimnis

Neu­es Bak­te­ri­um vor El Hier­ro gefun­den – In die Top-Ten der neu ent­deck­ten Arten 2018 hat es ein Bak­te­ri­um am Vul­kan von El Hier­ro geschafft. Das Bak­te­ri­um „Thio­l­a­va vene­ris“ am Vul­kan…




NEWS: Insel Rundblick

Rund­blick und Infor­ma­ti­ves in Kür­ze – La Pal­ma wäre nicht La Pal­ma, wenn nicht täg­lich etwas neu­es, viel­leicht inter­es­san­tes oder gar sehens­wer­tes zu beob­ach­ten wäre. Was fiel mir heu­te bei…